Mehr Supercomputer mit AMD-Prozessoren

Der Chiphersteller AMD konnte im letzten halben Jahr Anteile im Markt der Supercomputer gewinnen. In der Top 500, einer Liste der schnellsten Supercomputer der Welt, finden sich nun 15 Prozent mehr Rechner mit AMD-CPUs als noch vor sechs Monaten. Neben Intel und IBM ist AMD damit unter den drei Hauptlieferanten für Prozessoren in Supercomputern.
Konkurrent Intel beherrscht rund 75 Prozent des Marktes, IBM beliefert zirka 10 Prozent der Supercomputer mit Recheneinheiten, AMD kommt laut einer Top500-Statistik auf ungefähr 13 Prozent.
Der rechenstärkste Supercomputer steht derzeit in Japan und kommt von Fujitsu. Er kommt mit rund 550.000 Rechenkernen auf eine Leistung von über 8 Petaflop, kann also 8 Billiarden Gleitkommaoperationen pro Sekunde durchführen.
View the original article here

wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga