Mega-Kontrolle auf (fast) der ganzen Insel

Mega-Kontrolle auf (fast) der ganzen Insel

Am vergangenen Dienstag (27.03.2018) hat die Polizei in mehr als der Hälfte aller Gemeinden auf Mallorca eine riesige Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurden knapp 700 Sutos, Mopeds und Motorräder überprüft.

Schwerpunkt war die Kontrolle von gültigen ITV (TÜV) Plaketten, aber auch das Vorhandensein der Kfz-Haftpflichtversicherung gehörte dazu. Die Auswertung steht noch aus. Im Vorjahr wurden bei einer ähnlichen Aktion von 744 Fahrzeugführern 57 Personen eines „Fehlverhalten“ überführt.

Die Strafen für diese „Fehlverhalten“ können von 200.- Euro für fehlende ITV bis hin zu 3.000.- für fehlenden Versicherungsschutz gehen.

Mega-Kontrolle auf (fast) der ganzen InselDiesen Beitrag / Angebot bewerten