Meerrettich


- auch Scharfwurzel, Beißwurzel, Kren
- schärfster Vertreter der Familie
- frisch, im Glas oder aus Tube erhältlich
- frischer ist aromatischer und gesünder
- Rettichwurzel mit Radieschen und Rübe verwandt
- passt zu Karpfen, geräucherter Forelle, Wild, kalten Braten, Rinderbrust
- auch zur Verfeinerung von Saucen und Salaten, Gemüsegerichten
- stammt ursprünglich aus Osteuropa
- erst als Heilmittel bekannt
- Vitamin C-Lieferant
- scharfer und würziger Geschmack
- hoher Gehalt an Senfölen
- werden bei Reiben/Zerkleinern gebildet
- Öle wirken appetitanregend, verdauungsfördernd, regen Gallensekretsproduktion an
- enthält bakterienhemmende Substanzen, reichlich Vitamine und Mineralstoffe
- wird von Oktober bis April geerntet
- Durchmesser von 4-8 Zentimeter und Länge bis 50 Zentimeter
- Schale bräunlich, rau, faltig
- Fleisch ist weiß
- Wurzel muss beim Einkauf fest sein nd keine weichen Stellen aufweisen
- viele Wochen haltbar in feuchtes tuch gewickelt und im Gemüsefach des Kühlschranks lagernd
- geriebenen Rettich gleich zum Gericht geben
- NICHT mehr kochen, verliert sonst Geschmack und wird bitter
- mit Zitrone beträufeln, sonst wird er braun

wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Für alle Wetter: XS EXES Outdoor-Mode für Kids von Goldstadkids & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Wunschschrott – Master Of The Flying Guillotine
wallpaper-1019588
Bestand an Porsche Transaxle Modellen 2019
wallpaper-1019588
Rezension: Schlechtes Chili - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 30 schwiegertochter
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche lustig frau 65