Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firma

Jede Firma in Kambodscha muss ihre Arbeiter und Angestellten ein Mal im Jahr medizinisch untersuchen lassen. Das gilt für Ausländer wie für Kambodschaner gleichermaßen. Organisiert wird das Ganze vom Arbeitsministerium und kostet für Khmer 7 $ und für Ausländer 30 $, Kosten die die Firma übernimmt. Bei großen Unternehmen kommt das Team mit den Amtsärzten direkt in die Firma, kleine und mittlere Unternehmen müssen zum Arbeitsministerium hinkommen. So auch wieder unsere Firma am letzten Samstag Nachmittag.

thumbs arbeitsministerium sihanouk provinz Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firma thumbs das arbeitsministerium in sihanoukville Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firma thumbs anmeldung zur medizinischen untersuchung Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firma thumbs gute laune in kambodscha Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firma thumbs blutabnahme bei der medizinischen untersuchung im arbeitsministerium Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firma thumbs die medizinische untersuchung der mitarbeiter Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firma

Da war auf einmal ganz schön was los im Arbeitsministerium als wir mit ca. 50 Mitarbeiterinnen eingeflogen sind. Zumal vor uns offensichtlich die Mitarbeiter einer anderen Firma untersucht wurden und damit noch nicht ganz fertig waren. Zuerst musste sich jeder anmelden. Da wurden einem dann ein paar Fragen gestellt, Name, Geburtsdatum u.s.w.. Dann wurde die Körpergröße und der Brustumfang gemessen, anschließend musste man sich auf eine alte Badezimmerwaage stellen. Weiter ging es zur Blutabnahme und dann in einen Nebenraum wo drei Ärzte in weißen Kitteln um einen großen Tisch saßen. Der erste maß den Blutdruck, der Zweite schaute in die Augen und in den Rachenraum und der Dritte hörte mit einem Stethoskop ab. Danach war man fertig.

Bei den Mitarbeitern kam die medizinische Untersuchung im Arbeitsministerium gut an. Immerhin etwa 2 Stunden raus aus der Firma und Abwechslung vom Arbeitsalltag. Danach ließ ich sie direkt nachhause gehen denn mit solchen kleinen Gesten erhält man sich ein gutes Arbeitsklima.

share medium Medizinische Untersuchung für die Mitarbeiter der Firmaü

wallpaper-1019588
Dr. Stone: Manga erreicht Gesamtauflage von fünf Millionen
wallpaper-1019588
Unterwegs mit dem Babboe Big-E
wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Startzeitraum der Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
„The Misfit of Demon King Academy“ im Simulcast bei WAKANIM