Medizin für die Seele – das Gravedona Kammermusik Festival am Comer See

Medizin für die Seele – das Gravedona Kammermusik Festival am Comer SeeCari amici, liebe Comer See Freunde. Wenn ihr klassische Kammermusik liebt, hält der Monat August in diesem Jahr am Comer See etwas Besonderes für euch bereit.

In Gravedona, im Kloster Santa Maria delle Grazie, findet das Gravedona Kammermusik Festival statt.

Medizin für die Seele – das Gravedona Kammermusik Festival am Comer See

Musik als Medizin für die Seele

Das Gravedona Kammermusik Festival wurde von der Vereinigung ClassicAreale organisiert. Das Event entstand aus dem Wunsch und der Überzeugung der Veranstalter, dass die Schönheit und Magie der Kammermusik wie Medizin für die Seele ist.

Ich bin sicher, die Liebhaber der Kammermusik teilen diese Einstellung.

Ein wichtiges Ereignis

An diesem wichtigen Ereignis der europäischen klassischen Musikfestivalszene nehmen international bekannte Künstler und Kammerorchester teil.

Ehrenpräsident des Festivals ist der Cellist Enrico Dindo und Ehrengast die aus stammende Violinistin Francesca Dego. Alle Mitwirkenden haben mit großer Begeisterung ihre Teilnahme zugesagt.

Wie wäre es mit einem besonderen Frühstück?

Im Rahmen des Gravedona Kammermusik Festivals finden unter dem Motto am Sonntag, dem 12.08.2018 um 8.30 Uhr und am Sonntag, dem 19.08.2018 um 8.30 Uhr zwei Violoncello Konzerte statt.

Die Künstler Jacopo di Tonno und Andrea Agostinelli werden ihr Publikum von der Terrasse des Palazzo Gallio aus verzaubern.

Seid ihr dabei, amici? Zur Einstimmung könnt ihr euch von diesem wundervollen Video inspirieren lassen.

Allora, ich freue mich schon sehr auf das Festival.

Tanti saluti e a presto
Rosa Maria Lamberti


wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022
wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland