Mediterraner Nudelsalat – Perfekt für die warmen Tage

So nass und kühl es bisher zuweilen auch war, auf einmal ist er da - der Sommer. Ohne Vorwarnung und wie auf Knopfdruck - 30 Grad plus. Bääämmm! Ich mag es ja, wenn es warm ist. Tagsüber barfuß und abends zumindest für ein paar Wochen ohne Wärmflasche ins Bett. Da die gesamte Fensterfront unserer Wohnung jedoch nach Süden zeigt, und die Sonne von morgens bis abends auf die Fenster knallt, wird es zuweilen doch recht kuschelig bei uns. Aber wisst ihr was? Ich genieße das!

In den Kaffee werfe ich mir schon morgens einen Eiswürfel, der Kühlschrank ist gefüllt mit Wassermelone und Haare föhnen wird ja irgendwie auch überbewertet, oder? Bei solchen Temperaturen ernähren wir uns tagsüber hauptsächlich von Joghurt, Eis und Obst. Auf etwas anderes hat auch eigentlich niemand Lust.

Der richtige Hunger kommt dann gegen Abend, wenn die Hitze zumindest ein bisschen abklingt. Aber auch dann mag ich mich eigentlich nicht mehr in die Küche oder gar an den Herd stellen. Und so erfreuen wir uns im Sommer an der kunterbunten Salate-Vielfalt, juhu!

Mediterraner Nudelsalat – Perfekt für die warmen Tage

Momentan stehe ich zum Beispiel total auf im Ofen geschmorten Kirschtomaten. Hierfür gebe ich gewaschene und halbierte Kirschtomaten in eine Ofen feste Form, etwas Knoblauch, frische oder getrocknete Kräuter dazu, sowie Chiliflocken, ein bisschen Salz und Pfeffer und noch einen Spritzer Agavendicksaft. Olivenöl nicht vergessen, alles gut durchmischen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für ca. 25 Min. schmoren.

Das Ergebnis lässt sich pur mit einem Stück Baguette genießen, man kann die geschmorten Tomaten in ein Risotto werfen oder mit gekochtem Quinoa vermengen oder das Ganze mit Nudeln, Oliven, Kichererbsen und Kräutern zu zusammenwerfen: Ein herrlicher mediterraner Nudelsalat!

Schmeckt lauwarm oder kalt, als Beilage zur Grillwurst oder auch einfach so. Gebratener Halloumi, Feta oder Ziegenkäse machen sich auch immer gut auf dem Salat und Rucola statt frischer Kräuter sind auch eine gute Idee. 🙂

Mediterraner Nudelsalat – Perfekt für die warmen Tage

Zutaten

Für 2-3 Personen als Hauptmahlzeit:

  • 250 g Pasta, z.B. Fusilli
  • 300 g Kirschtomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Agavendicksaft
  • 2 EL Olivenöl + evt. noch etwas mehr
  • 125 g gegarte Kichererbsen (aus dem Glas)
  • 4-5 getrocknete Tomaten
  • 2 EL Kalmata Oliven ohne Stein
  • 1 Bund gemischte Kräuter, z.B. Basilikum, glatte Petersilie, Schnittlauch
  • 2 EL weißer Balsamico
Mediterraner Nudelsalat – Perfekt für die warmen Tage

Zubereitung: Mediterraner Nudelsalat

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und in eine Ofen feste Form geben.
  3. Knoblauch schälen, fein hacken und zu den Tomaten geben. Alles mit Chiliflocken, getrocknetem Oregano, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft und 2 EL Olivenöl vermischen und auf der 2. Schiene von oben im vorgeheizten Ofen ca. 25 Min. schmoren. Zwischendurch vorsichtig mit einem Löffel umrühren.
  4. Während die Tomaten im Ofen schmoren, die Nudeln in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Anschließend abgießen, gut abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.
  5. Sobald die Tomaten fertig sind, diese zu den Nudeln geben und alles vorsichtig miteinander vermischen.
  6. Kichererbsen abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden, die Oliven halbieren. Alles zu den Nudeln geben und unterheben.
  7. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, anschließend hacken und zum Salat geben.
  8. Mit weißem Balsamico, Salz und Pfeffer und ggf. noch etwas Olivenöl abschmecken. Mediterraner Nudelsalat schmeckt lauwarm, aber könnt ihr auch kalt genießen!

Tipp: Kapern, gebratener Halloumi, Feta oder Ziegenkäse, sowie geröstete Pinienkerne passen auch noch sehr gut in den Salat.

Mediterraner Nudelsalat – Perfekt für die warmen Tage

Vorbereitung: 20 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 25 Minuten

Mediterraner Nudelsalat – Perfekt für die warmen Tage

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Abendglühen
wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Eigenes Bett vs. Familienbett
wallpaper-1019588
24 Tipps für den Wettkampf
wallpaper-1019588
Makita Akku Kettensäge DUC353Z Test
wallpaper-1019588
[Rezension] Love to Share