Mediterrane Pancakes – vegan und glutenfrei

Hallo liebe Freundinnen und Freunde der Regenbogenkombüse,

in letzter Zeit habe ich einige Mails erhalten, in denen ich gefragt wurde, ob ich nicht einmal vegane und glutenfreie Rezepte in der Regenbogenkombüse vorstellen könne. Ehrlich gesagt, hatte ich mich bis jetzt mit der Kombination vegan und glutenfrei noch nicht sonderlich auseinandergesetzt. Da die Anfragen sich jetzt jedoch häufen, habe ich mir gedacht: Probieren geht über studieren! Ich habe mich mit der Problematik auseinandergesetzt, welche Zutaten bei einer glutenfreien Ernährungsform erlaubt und nicht erlaubt sind (eine gute Zusammenfassung darüber gibt es z. B. hier) und danach den Rührlöffel geschwungen.

Herausgekommen sind lecker knusprige Pancakes mit einem deutlich mediterranen Aroma. Dazu passt ein bunter Salat, aber auch im Backofen geschmortes mediterranes Gemüse kann ich mir dazu gut vorstellen. Und, für alle Knoblauchfans, noch  eine leckere Aioli. Das Rezept für die klassische provenzalische Aioli ohne Ei gibt es sozusagen gratis dazu.

vegan und glutenfrei, glutenfrei kochen, glutenfrei backen, Pancakes glutenfrei, glutenfrei, Pancakes vegan und glutenfrei, mediterrane vegane Pancakes

Mediterrane Pancakes (vegan und glutenfrei)

für 12 Pancakes
75 g Kartoffel- oder Maisspeisestärke
55 g Maismehl
55 g Kichererbsenmehl
2 EL Hefeflocken
2 TL Johannisbrotkernmehl
1 ½ TL Weinsteinpackpulver
3 MSP Backnatron
1 ½ TL Meersalz
1 TL mildes Paprikapulver
1 TL gemahlene Kurkuma
3 EL Olivenöl
1 TL fein gehackter Rosmarin
1 TL fein gehackter Thymian
1 TL fein gehackter Oregano
1 TL fein gehacktes Basilikum
300 ml Mandelmilch
1 TL Apfelessig
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl zum Braten
 
Die trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren.
Das Öl und die Kräuter hinzufügen.
Die Mandelmilch in kleinen Portionen unterrühren. So lange rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
Den Apfelessig kurz unterrühren und den Teig mit etwas Pfeffer würzen.
Etwas Öl in einer (beschichteten) Pfanne heiß werden lassen.
Pro Pancake eine kleine, knapp gefüllte Suppenkelle Teig in die Pfanne geben. Die Pancakes von beiden Seiten knusprig braun ausbraten.
 
Tipp:
Sollten beim Anrühren des Teiges Klümpchen entstanden sein, lassen sich diese dadurch auflösen, dass man den Teig kurz mit dem Pürierstab bearbeitet.
 
vegan und glutenfrei, glutenfrei kochen, glutenfrei backen, Pancakes glutenfrei, glutenfrei, Pancakes vegan und glutenfrei, mediterrane vegane Pancakes
 

Provenzalische Aioli

mindestens 4 große Knoblauchzehen (falls erwünscht auch mehr, bis zu einer ganzen Knolle)
½ TL grobes Meersalz
125 ml Olivenöl
1 – 2 Spritzer Zitronensaft
 
 Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und die grünen Keime im Inneren entfernen.
Die Knoblauchzehen grob würfeln und mit dem Salz im Mörser zu einer feinen Paste zermusen.
Dann das Olivenöl – mit viel Geduld – zuerst tropfenweise hinzufügen, später auch in einem feinen Strahl einträufeln. Dabei das Öl stets gut unterrühren, sodass es sich mit dem Knoblauch zu einer hellen Emulsion verbindet. Kurz bevor das ganze Öl aufgebraucht ist, den Zitronensaft unterrühren.
 
 Tipp:
Aïoli ist eine sehr alte Saucenform, die im ganzen nördlichen Mittelmeerraum von Italien über die Provence, das Languedoc und Katalonien sehr beliebt ist und in der klassischen Version ganz ohne Eigelb auskommt. In der Provence isst man Aïoli gern als Vorspeise zu Brot, Oliven und rohem oder auch gekochtem Gemüse. Außerdem verfeinert Aïoli viele provenzalische Gerichte wie zum Beispiel die Bouillabaisse.
Sollten Sie als ausgesprochener Knobi-Fan gar nicht genug vom Knoblauch bekommen und für die Zubereitung von Aïoli tatsächlich eine ganze  Knolle verwenden, empfiehlt es sich, etwas mehr Olivenöl zu verwenden.
 

Guten Appetit ohne Bauchschmerzen oder sonstige Unpäßlichkeiten!

Heike Kügler-Anger

 

wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht