Me And My Drummer – Neue Single »Bloodmoon«

Quick-Music-Tipp heute ist »Bloodmoon« von Me And My Drummer. Die Band startete ihr Debüt, als ich gerade mit meinem Studium angefangen hatte. Ich erinnere mich daran, wie die Single »Your’re A Runner« mich durch den Radiowecker im Studentenwohnheim weckte. Das Hochschulradio spielte die Debüt-Single zum perfekten Zeitpunkt, sodass ich sofort wach wurde und mein Shazam zückte. Me And My Drummer! Ich wollte direkt mehr, doch zu dem Zeitpunkt gab es noch nicht mehr. Es gab nur die Single und ich musste geduldig sein.

Neue Single »Bloodmoon«

Zum heutigen Zeitpunkt hat die Band schon zwei Alben veröffentlicht und überraschte mich vor ein paar Tagen mit ihrer neuen Single »Bloodmoon«. Der Sound der Single ist gewohnt verzaubernd und überzeugt durch einen verträumten und poppigen Stil. Wenn ich Me And My Drummer höre, muss ich immer an ein poppiges aber stilvolles Musical denken. Durch den verstärkten Gesang, der klingt als würde einem ein ganzer Chor gegenüber stehen, hat eben genau diesen Effekt. Doch wer Musicals verabscheut oder von Grund auf kitschig und bescheuert findet, sollte sich von diesem Vergleich nicht abschrecken lassen, denn das ist nur meine persönliche Assoziation. Das Duo macht verträumten Indie-Pop mit tollen Melodien und beweist ihr Talent auch hier wieder mit der Single »Bloodmoon«.

© Titelbild: Thomas Kierok


wallpaper-1019588
ALKOHOLFREIEN HEISSGETRÄNKE ZUR WEIHNACHTSZEIT
wallpaper-1019588
Tamagotchi erscheint fürs Handy!
wallpaper-1019588
Der kleine Prinz ist im zweiten Bezirk gelandet
wallpaper-1019588
Hörspielrezension: «H. G. Wells: Das Imperium der Ameisen» (Folgenreich/Universal Music Family Entertainment)
wallpaper-1019588
Ken Jebsen und das Münchhausen-Syndrom
wallpaper-1019588
Vorweihnachtliches Boxen in Düren
wallpaper-1019588
Zitat zum Sonntag #80 aus: Von Lichtgestalten und Sterneguckern
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (18.12. - 24.12.2017)