MDR stellt “Tatort” aus Erfurt ein

Nach der Ausstrahlung des erst zweiten MDR-Tatort-Krimis aus Erfurt “Der Maulwurf” ist schon wieder Schluss für das Ermittlerteam. Wie der MDR bestätigte, sei der Rückzug von zwei Hauptdarstellern Grund für das vorzeitige Aus nach nur zwei Folgen. Friedrich Mücke und Alina Levshin hätten sich dazu entschieden, ihre Rollen vorzeitig aufzugeben, hieß es. Einen Tatort-Krimi aus Thüringen wird es trotzdem weiter geben: Den heiteren und nahezu ironischen Tatort aus Weimar mit Christian Ulmen und Nora Tschirner will der MDR fortsetzen. www.mdr.de


wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Bohren und Der Club Of Gore: Neue Duftmarke
wallpaper-1019588
[Rezension] "Atlas Obscura Kids Edition – Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!", Dylan Thuras/Rosemary Mosco/Joy Ang (Loewe)
wallpaper-1019588
Von der Wuhlheide nach New York und das Fahrrad, daß nirgends hinfährt. Das lief im November 2019!
wallpaper-1019588
Abgeschobene Asylanten haben in Deutschland 6 Millionen Euro Schulden