MDR stellt Digitalradio-Sendernetz in Thüringen am 11./12. Dezember um

Vom 10. bis 11. Dezember findet eine gestaffelte Kanalumstellung beim Digitalradoio in Thüringen statt. Die MDR-Hörfunkprogramme werden nach der Umstellung in ganz Thüringen auf einer einheitlichen Frequenz (Kanal 8B; 197,648 MHz) ausgestrahlt. Der öffentlich-rechtliche Sender bittet die Hörer den Sendersuchlauf in der jeweiligen Region frühestens ab 19.00 Uhr durchzuführen. Der zeitliche Ablauf ist wie folgt geplant:

Gera am 10.12.2014 (bis ca. 8.30 Uhr Kanal 7B, ab 19.00 Uhr Kanal 8B)
Bad Lobenstein/Sieglitzberg am 10.12.2014 (bis ca. 13.55 Uhr Kanal 12B, ab 19.00 Uhr Kanal 8B)
Jena am 10.12.2014 (bis ca. 13.55 Uhr Kanal 12B, ab 19.00 Uhr Kanal 8B)

Inselsberg am 11.12.2014 (bis ca. 8.30 Uhr Kanal 9C, ab 19.00 Uhr Kanal 8B)
Weimar am 11.12.2014 (bis ca. 8.30 Uhr Kanal 9C, ab 19.00 Uhr Kanal 8B)
Suhl am 11.12.2014 (bis ca. 13.55 Uhr Kanal 12B, ab 19.00 Uhr Kanal 8B)
Neu: Saalfeld/Remda am 11.12.2014 ab 19.00 Uhr Kanal 8B

Ilmenau: Einstellung der DAB+ Ausstrahlung auf Kanal 12B am 11.12.2014, ca. 14.00 Uhr. www.mdr.de


wallpaper-1019588
Heckenrose Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Low [5]
wallpaper-1019588
Rose Steckbrief
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit beginnt auf dem Sofa – Filme zur Nachhaltigkeit