Mc Donald`s – und das Pausenbrot ist doch besser!

Mehr und mehr wird das Stadtbild geprägt durch Werbeflächen in den verschiedensten Grössen, Formen und Farben. Mehr und mehr werden wir von Werbemessages überflutet. Um in dieser Werbeflut aufzufallen, müssen sich die Werbetreibenden etwas spezielles einfallen lassen um so die gewünschte Aufmerksamkeit zu erhalten.

Eine Anzeige wird im durchschnitt ca. 1,5 – 2 Sekunden betrachtet

Deshalb muss Werbung so kurz und knapp wie möglich sein aber dennoch aussagekräftig genug um die Message zu übermitteln. Nicht zu letzt sollte die Werbung so gestaltet sein, sodass der Betrachter diese im Kopf gespeichert behält.

Wie das bei Mc Donald’s aussieht:

Mc Donald`s – und das Pausenbrot ist doch besser!

Kurz und knapp: „Netter Versuch, Mama…“

Einprägsam: eine Scheibe Brot (die Form) eingepackt in einem Mc Donald`s Papier in welchem wir normalerweise einen Burger erwarten.

Die Werbung ist sehr einfach gestaltet, sodass wir diese in 2 Sekunden gesehen haben und so witzig, sodass wir diese im Kopf speichern.

Die Message (Netter versuch, Mama…) ist von einem Kind an die eigene Mutter. Die kreative Mutter will nur, dass das eigene Kind was gesundes zu essen bekommt. Doch der unterschied eines Pausenbrotes und einem Burger kennen die kleinen scheinbar nur zu gut. Der Versuch, das Pausenbrot getarnt als Hamburger unterzujubeln scheitert hier.

Doch was sagt uns die Werbung im zweiten Blick?

Mütter wollen immer nur das besten und gerade bei Lebensmittel immer nur das gesündeste. So wird hier ein Pausenbrot als Hamburger getarnt.

Mit anderen Worten sagt Mc Donald`s mit dieser Werbung, dass ein Pausenbrot von Mama doch eigentlich viel gesünder wäre, als einer dieser eher fetten und geschmacklich nicht sehr attraktiven Burger des grossen Fast-Food-Riesen.

Danke Mc Donald`s für die unterhaltsame Werbung. Danke Mama für die vielen guten und gesunden Pausenbrote.



wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
#coffeetalk: How to love yourself!
wallpaper-1019588
Pumarosa: Drohendes Unheil
wallpaper-1019588
Fahrendes Klassenzimmer: Das WWF-Pandamobil ist wieder unterwegs!
wallpaper-1019588
Vorkochen: Einfache, köstliche vegane Spargelcreme-Suppe für die Zeit nach der Spargel-Saison
wallpaper-1019588
Bergabgehen: 8 Möglichkeiten, deine Knie zu schonen