Maybelline Baby Lips

Ich habe kürzlich alle vier in Deutschland erhältlichen Varianten der Maybelline Baby Lips erhalten. Diese findet man inzwischen beispielsweise bei dm neben den Lippenpflegestiften anderer Marken.
Maybelline Baby Lips
Um die Unterschiede ganz kurz zusammenfassend aufzuführen:
  • Cherry Me: mit einem Hauch von Farbe (rötlich) und Kirsch-Duft
  • Peach Kiss: mit einem Hauch von Farbe (leicht bräunlich) und Pfirsich-Duft
  • Hydrate: mit UV-Schutz (LSF 20) 
  • Intense Care: mit UV-Schutz (LSF 20)

Maybelline Baby Lips
Cherry Me ist eigentlich ein eher knalliges Kirschrot mit einem Hauch von Pink, aber auf den Lippen sorgt die Variante lediglich für eine sehr leichte Färbung. Der Lippenbalsam riecht dezent nach Kirsche, allerdings finde ich persönlich den Geruch nicht besonders authentisch und erinnert mich daher an Kirsch-Kaugummi oder ähnliches. Der Lippenbalsam gleitet angenehm leicht über die Lippen und sorgt für ein durchschnittliches Tragegefühl. Hinzu kommt ein relativ intensiver Glanz. 
Maybelline Baby LipsMaybelline Baby Lips

Auch bei Peach Kiss finde ich den Pfirsich-Geruch nicht sonderlich natürlich, wenn auch nicht störend. Auf den Lippen handelt es sich um eine Art Nude-Ton, welcher ganz feine Schimmerpartikel besitzt. Die Färbung ist wirklich nur sehr leicht, aber gefällt mir. Durch den Glanz wirken die einzelnen Schimmerpartikel nicht zu auffällig.


Maybelline Baby LipsMaybelline Baby Lips
Zwischen den Varianten Intense Care und Hydrate kann ich -abgesehen vom Geruch- keine besonderen Unterschiede beobachten. Hydrate riecht nach meinem Empfinden etwas fruchtiger nach Grapefruit. Beide sorgen für einen ganz leichten Glanz auf den Lippen.
Nicht so richtig begeistern kann mich bei allen vier Varianten die Pflegewirkung. Das sieht vermutlich anders aus, wenn man nicht so kritisch ist wie ich und generell mit Labello & Co. gut auskommt. Mir sind seit Jahren solche Lippenpflegestifte nicht mehr ausreichend pflegend und gerade bei der Lippenpflege greife ich auf Naturkosmetik zurück. Ich muss bei allen vier Produkten relativ häufig nachschmieren, um dauerhaft geschmeidige Lippen zu erhalten. Das gefällt mir nicht. Meine Lippen werden außerdem nicht ganz so weich wie mit meinen bevorzugten Produkten.
Allerdings habe ich auch noch etwas zu meckern und das sind für mich persönlich zum Teil die Inhaltsstoffe. Alle vier Produkte enthalten "Petrolatum" und dieser Stoff ist relativ weit vorne unter den Inhaltsstoffen zu finden. Ich versuche, solche Erdölprodukte (ebenso wie Silikone) zu vermeiden und bin in der Hinsicht wohl einfach etwas kritischer. 
Fazit: Cherry Me und Peach Kiss sind mein persönlichen Favoriten wegen der dezenten Färbung der Lippen. Ansonsten kann ich diese Lippenpflegestifte nur bei normalen Pflegeansprüchen empfehlen. Mir sind sie leider nicht pflegend genug.
Preis: 2,45 € bei dm

Diese Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

wallpaper-1019588
Sag mir, wo die fetten Kinder sind
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Peppermint – Angel Of Vengeance Pommes-arme und dicke Knarren
wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Dritter Advent, ein glücklicher Schleicher und der Wochenstart
wallpaper-1019588
50 KW 2019
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄Türchen Nr. 16
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 16. Türchen