Max Factor- Velvet Volume Macara im Test

Schon vor einiger Zeit erhielt ich von Rossmann die Max Factor "Velvet Volume" False Lash Effect Mascara. Bei Mascara teste ich gerne etwas länger, weswegen die Review erst jetzt kommt. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich recht wenige Produkte von Max Factor besitze, umso gespannter war ich dann auf diese Mascara. 
Max Factor- Velvet Volume Macara im Test
Das Design der Mascara ist meiner Meinung nach recht schlicht. In Ordnung, aber nicht wirklich ein "Augenschmaus". Für 13,1 ml bezahlt man ca. 10€. Da meine Lieblingsmascara ca. 4€ kostet, erwarte ich für den Preis natürlich einiges. Erhältlich ist sie, zum Beispiel, bei Rossmann oder dm. Erhältlich in zwei Farben: schwarz & braun-schwarz. Ich habe zum Testen schwarz erhalten, was mir eher liegt. 
Max Factor- Velvet Volume Macara im TestMax Factor sagt über diese Mascara:"Dein Geheimnis für dunkle, samtig-weiche Wimpern und einen intensiven Augen-Look. Die einzigartige Volumen-Bürste umhüllt jede einzelne Wimpern mit einer speziellen Mousse-Formulierung, die für volle, dunkle und voluminöse Wimpern sorgt.
  • Die Anti-Brösel-Technologie behält die Flexibilität der Wimpern bei und verleiht ein samtig-weiches Finish.
  • Mit der dicken, aber federleichten Formulierung lässt sich im Nu Volumen aufbauen ohne die Wimpern dabei zu beschweren.
  • Klümpchen haben gegen die einzigartige Volumen-Bürste keine Chance, denn die Borsten sind versetzt angeordnet, sodass die Wimpern perfekt separiert werden.
  • Wischfest"
Dann wollen wir mal überprüfen, ob das wirklich so ist. Beim Öffnen dann schon das erste Glücksgefühl. Das Bürstchen gefällt mir richtig gut. Eine leicht biegsamen Gummibürste mit vielen kleinen Borsten. Außerdem enthält die Bürste nicht zu wenig oder zu viel Produkt. Also kein unschönes Abstreifen am Flaschenhals. Die Bürste liegt gut in der Hand & sieht auf jeden Fall vielversprechend aus. Max Factor- Velvet Volume Macara im Test
Zur Anwendung:"Halte die Bürste waagerecht, setze sie am Wimpernkranz an und ziehe sie mit Zick-Zack-Bewegungen in Richtung Wimpernspitzen. Halte die Bürste nun senkrecht und betone mit den Borsten an der Spitze noch speziell die ganz feinen Wimpern.Für einen vollen, aufgefächerten Wimpernkranz."So steht es auf der Internetseite von Max Factor & so habe ich es dann auch ausprobiert.Zu meinen Wimpern muss ich sagen, dass sie leider gar keinen Schwung besitzen & ich so wirklich immer mit einer Wimpernzange arbeiten muss. Das Ergebnis:

Max Factor- Velvet Volume Macara im Test

ungebogen-gebogen- 1.Schicht- 2. Schicht

Ich bin normalerweise nicht auf der Suche nach Volumen, sondern Schwung & Länge. Obwohl diese Mascara nicht wasserfest ist, hält sie den Schwung meiner Meinung nach recht gut. Mit der Bürste können die Wimpern wirklich gut umhüllt werden, ohne viel Sauerei am Augenlid. Sogar in den inneren Augenwinkel komme ich mit der Bürste gut. Die Mascara färbt die Wimpern auch wirklich schwarz, was ich sehr wichtig finde. Am meisten mag ich die Formulierung. Man spürt die Mascara kaum & die Wimpern bleiben wirklich recht weich & biegsam. Ich habe oftmals das Problem, dass meine Mascara nach einer Zeit bröckelt oder die Wimpern komisch abstehen. Bei dieser Mascara nicht! Sie klumpt nicht & für eine Volumen Mascara sind die Wimpern noch recht gut getrennt, meiner Meinung nach. 
FazitFür den Alltag in Ordnung, Trotzdem wünsche ich mir noch ein wenig mehr Schwung & Länge für meine Wimpern. Einen False Lash Effect kann ich leider nicht erkennen. Ich werde sie in nächster Zeit auf jeden Fall gerne aufbrauchen, nachgekauft wird sie eher nicht. Sie "passt" einfach nicht perfekt zu meinen Wimpern & Wünschen. Außerdem ist mir der Preis einfach zu hoch, für eine Mascara die ich nur für "gut" befinde. Welche Mascara sollte ich eurer Meinung nach unbedingt einmal testen?

wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Pale Waves kommen im Oktober nach Deutschland (+Verlosung)
wallpaper-1019588
BREAKING NEWS: Der #Mangamonat lebt länger
wallpaper-1019588
Sailor Moon Monopoly angekündigt!
wallpaper-1019588
Polar Vantage M Test – Multisportuhr der nächsten Generation
wallpaper-1019588
Große Motorradsegnung zum Beginn der Biker-Saison in Mariazell
wallpaper-1019588
M. Asam PERFECT EYE Augenserum
wallpaper-1019588
M. Asam AQUA INTENSE Pflegelinie
wallpaper-1019588
Anno 1800 auf der ROG Convention 2019