Max Factor "Face Finity All Day Flawless" Make up

 

Hallo liebe Beauty's,
die Sonne lacht und ab nächste Woche soll es schneien, ich bin gespannt.
Wie Einige von Euch auch, hatte ich das Glück im For me Botschafter Projekt für das neue Make up von Max Factor zu sein.
"Face Finity All Day Flawless" nennt sich die 3 in 1 Foundation.
Da man sich seine Wunschnuance aussuchen durfte, habe ich mich für Bronze 80 entschieden.
Im Testpäckchen waren meine Wunschnuance und einige Proben mit der Nuance Natural 50.
Was verspricht das neue Make up ?
Es ist ein Make up welches  einen Primer , einen Concealer und eine Foundation in nur einem Produkt vereint.
Man spart sich weitere Produkte und kann in nur einem Schritt einen natürlichen und ebenmässigen Teint zaubern.
Das Make up soll auch langanhaltend sein, vor Glanz schützen und mit Lichtschutzfaktor 20 vor vorzeitiger Hautalterung schützen.
Was genau ist eine 3 in 1 Foundation?

 

 

Inhalt / Aussehen /Wirkung
Das Make up ist in einem Glasflakon mit Spender, was ich persönlich sehr gut finde da es sich leicht dosieren lässt.
Die Konsistenz des Make up's empfinde ich als etwas cremiger und leichter als ein "nur Make up".
Es lässt sich sehr gut verteilen und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl ohne Maskeneffekt.
Ich finde es ist relativ geruchlos.Und sehr gut Hautverträglich.
Kleine Unregelmäßigkeiten wie z.Bsp. Flecken und Rötungen deckt das Make up super ab.
Auch dunkle Augenringe.
Aber ich verwende trotzdem einen Concealer in einer helleren Nuance.
Einen Primer kann man sich mit diesem Make up wirklich sparen.
Die Haut sieht  ebenmässig und gepflegt aus und das den ganzen Tag.
Wer jetzt nicht zu extremen Glanz neigt und ein Puder über die Foundation ,gibt hat den ganzen Tag einen strahlenden Teint.
Das Make up gibt es weltweit in 14 Nuancen.

 


Ich bin mit meiner gewählten Nuance Bronze sehr zufrieden.
Ein mittlerer , leicht goldener Ton der die Haut strahlen lässt.
Die zweite Nuance Natural die ich als Probe im Päckchen hatte, wäre für mich definitiv zu hell. 
Mein Teint sah unnatürlich blass aus. 
Ich muss dazu sagen, ich gehe nie ins Solarium und habe einen normalen hellen Hautton. 
Normalerweise benutze ich schon Make up's mit der Nuance Natural. Hier fällt sie aber sehr hell aus.
Also vor dem Kauf am besten testen.

 

 

Mein Fazit
Ja ich muss sagen das Make up hat mich überzeugt.
Einfach in der Anwendung, Primer gespart und ein tolles Hautgefühl und Aussehen.
Nachkauf? Definitiv in der Nuance Bronze.


Wer das Make up auch austesten möchte, bekommt es in den verschiedenen Drogerien für 13,49 Euro / 30ml.
Einen schönen Dienstag wünscht Euch,

Bildrechte: Daniela Nikolai, femisuptodate

 


wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Minivip & Supervip