Mausiger Look mit Popoblitzerpotenzial

Mausiger Look mit Popoblitzerpotenzial
Meine Lieben!
Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr das erste Mal in eurem Leben einen Ferientag eingeben wollt und ihr euch dabei so richtig businessmässig und wichtig fühlt (aus welchem Grund auch immer), das Formular dann mit geschwellter Brust in die Saläradministration eures Arbeitgebers bringt und ihr dann zuhause mit Schrecken feststellt, dass ihr unter einer selten dämlichen Zahlenmerkschwäche leidet und deshalb den falschen Tag ins Formular eingegeben habt? Nein? Natürlich nicht. So was kann ja auch nur mir passieren. Aber was soll's. Ich armes Ding muss bis Ende Jahr sowieso noch 12 Tage Ferien nehmen. Ich meine das ist echt heftig. Da werde ich doch tatsächlich gezwungen, nicht zur Arbeit zu kommen. Sachen gibt's.Aber kommen wir zu meinem Outfit. Denjenigen, die mir auf Lookbook folgen, sollte die Kombi aus Maxipulli (Asos) und Mikroshorts (New Look) schon bekannt sein. In Paris wurde ich mal von einem schon etwas angegrautem, offensichtlich entrüstetem Mannsstück gefragt, ob der Stofffetzen mit zugegebenem Popoblitzerpotenzial eine Shorts oder ein Slip sei...
Fotos by Yoko-Photography
Mausiger Look mit PopoblitzerpotenzialMausiger Look mit PopoblitzerpotenzialMausiger Look mit PopoblitzerpotenzialMausiger Look mit Popoblitzerpotenzial

wallpaper-1019588
Hater: Lohnender Ausblick
wallpaper-1019588
Rosalía vs. Travis Scott: Tanz um den Riesendonut
wallpaper-1019588
NEWS: Alin Coen verschiebt Tour ins kommende Jahr
wallpaper-1019588
Löcher im T-Shirt – das sind die Ursachen