Matthias Schweighöfer macht “Forever” zum Titelsong von Vaterfreuden

Foto: amazon

Foto: amazon

Am 6. Februar startet der Film „Vaterfreuden“ mit Matthias Schweighöfer in den Kinos. Schweighöfer führt bei „Vaterfreuden“ Regie und mimt den Junggesellen Felix, der als Samenspender sich auf die Suche nach der Frau macht, die seine Spende bekam und um ihr Herz zu gewinnen. Als Titelsong wurde „Forever“ der neuseeländische Fusion-Rockband SIX60 von Schweighöfer auserkoren. Die Band aus Eli Paewai (Drums), Chris Mac (Bass und Synths), Leadgitarrist Ji Fraser, Marlon Gerbes (Synths und Samples) und Sänger und Gitarrist Matiu Walters ist bekannt für ihren ungezähmten Mix aus Soul, Rock, Dubstep und Drum ‘n’ Bass. Der Leadtrack zu „Vaterfreuden“ stammt aus dem gleichnamigen Album „Forever“.

Am 14. Februar erscheint das neue Album „SIX60“ der Band. Im April und Mai kommt SIX60 nach Deutschland auf Tournee durch 12 Städte:

23. April 2014 im Faust – Mephisto, Hannover

24. April 2014 im Postbahnhof am Ostbahnhof, Berlin

25. April 2014 im Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen

26. April 2014 im Rockcafe St. Pauli, Hamburg

29. April 2014 im Kulturladen e.V., Konstanz

30. April 2014 im Strom, München

1. Mai 2014  im Keller Klub, Stuttgart

2. Mai 2014 im Nachtleben, Frankfurt

3. Mai 2014 im Cafe Central, Weinheim

5. Mai 2014 in der Moritzbastei, Leipzig

7. Mai 2014 im Gleis 22, Münster

8. Mai 2014 im Luxor, Köln



Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Alterseinkünfte für DJs
wallpaper-1019588
Unnamed Memory: Neues Visual veröffentlicht + konkreter Starttermin
wallpaper-1019588
#1334 [Level Up] DarkSeraphim leveled up!
wallpaper-1019588
Kraulen lernen für Erwachsene – mit diesen Tipps gelingt es!