Mascara Liebe

Mascara Liebe - Meine kleine SammlungHier möchte ich euch gern meine kleine, aber feine Sammlung Mascaras zeigen. Doch nicht alle sind so toll, wie sie vielleicht vom Design her aussehen.

Mascara Liebe

Von links nach rechts: Astor Big & Beautiful BFly Mascara, Mac In Extreme Dimension Lash Mascara, Benefit Bad gal lash Mascara, Catrice Glamour Doll Volume Mascara, essence I love Extreme crazy Volume Mascara, essence the Lash Curler Volume & Curl Mascara, essence Beach Cruisers Waterproof Mascara Topcoat

Astor Big & Beautiful BFly Mascara:
Mascara LiebeDiese Mascara ist recht ungewöhnlich vom Bürstchen her, denn diese ist kurvig geschwungen und ich dachte mir zunächst: "Hoffentlich kommst du damit irgendwie klar!" Denn diese Mascara habe ich nicht selber gekauft, ich habe sie von einer lieben Nachbarin geschenkt bekommen. Der Auftrag des Mascaras ist absolut nicht schwer, gottseidank. Doch leider lässt das Ergebnis zu wünschen übrig, denn meine Wimpern sehen nicht so geschwungen aus, dafür aber ziemlich verklebt. Allerdings habe ich das Problem nur bei meinem oberen Wimpernkranz, den unteren Wimpernkranz kann ich damit gut definieren und jede Wimper einzeln tuschen, so verkleben sie auch nicht zu sehr und das Ergebnis ist wunderbar. Daher werde ich sie auch nicht wegtun, denn ich habe somit ja noch einen guten Nutzen dafür gefunden. 
Was noch gut an ihr ist, ist der super Überschuss Abstreifer, es bleibt genau die richtige Menge am Bürstchen hängen und ich schmiere meine Augenlider und co. nicht voll. Auch das Design der Mascara finde ich sehr ansprechend weiß aber nicht, ob ich im DM den Mascara mitgenommen hätte, hätte ich vor dem Regal gestanden. Die Mascara kostet aktuell 7,90€ und ich finde, das geht. Allerdings ist es kein Nachkaufprodukt für mich, da es wie gesagt nur für meinen unteren Wimpernkranz sinnvoll ist. Leider hat die Mascara in der Werbung mit Heidi Klum sehr viel versprochen, doch nur wenig davon gehalten. Schade!
Mascara Liebe
Hier könnt ihr das Ergebnis des Mascaras sehen. Wie gesagt der untere Wimpernkranz sieht deutlich Verlängerung.
Mac In Extreme Dimension Lash Mascara:
Mascara LiebeMädels, diese Mascara ist mein All-Time Favourite. Ich liebe ihn und ich könnte garnicht mehr ohne ihn. Ich verwende ihn als Base Coat und als Topcoat, ja das hört sich ein bisschen wie bei der Maniküre an, aber ich verwende meist zwei unterschiedliche Mascaras, um mir die perfekten Wimpern zu zaubern. Als Hauptmascara (zur Verdichtung) nehme ich immer den Benefit Bad gal Lash Mascara, aber dazu später mehr. Der Mac Mascara ist wirklich mein allerliebster Mascara und ich finde besonders das Preis-Leistungs Verhältnis echt super, er kostet 25 Euro und die Qualität ist super. Außerdem komme ich sehr lange damit hin, ich benutze ihn seid Dezember 2013 und er ist von der Konsistenz unverändert. Er besitzt ein langes Gummibürstchen, es ist so lang das alle Wimpern in einem Tuschvorgang abgedeckt werden. Eine absolute Kaufempfehlung für euch Mädels, die eine super Mascara suchen. Das Einzige, was mich etwas daran stört, ist, dass die überschüssige Mascara nicht sehr gut abgestreift wird (vorne am Bürstchen). Die muss ich dann immer manuell abstreifen, aber das ist ein Problem womit ich ganz gut leben kann. 
Die Mascara ist bei Douglas oder auch im Mac Store in eurer Stadt erhältlich. Es lohnt sich wirklich, da es die Wimpern sofort im ersten Auftrag optisch verlängert und gut trennt, sie verkleben also nicht und sehen am Ansatz schön verdichtet aus. Perfekt wird das Ergebnis, wenn ihr vorher noch eine Wimpernzange verwendet.
Mascara Liebe
Und hier wieder das Ergebnis, hier ist nur die reine Mascara als Hauptmascara aufgetragen, ohne eine zweite Mascara ;)
Ich finde es super!
Benefit Bad gal Lash Mascara:Mascara LiebeDiese Mascara ist, wie oben schon beschrieben, meine Hauptmascara. Ich liebe sie, genauso wie die von Mac. Nachdem ich die Mac Mascara als Base Coat aufgetragen habe, kommt der Benefit Mascara zum Zug. Er verdichtet meine Wimpern noch stärker und lässt sie noch ein wenig länger werden. Auch diese ist eine absolute Kaufempfehlung und ich kann sie einfach jeder Frau ans Herz legen. Auch der Überschuss Abstreifer ist hier sehr gut, es bleibt genau die richtige Menge an Mascara am Bürstchen dran. Ich habe mir die Mascara damals bei Douglas für 23,99€ gekauft und sie ist auch immernoch erhältlich.  Mascara Liebe
 Und hier seht ihr das Ergebnis: Ein schöner Schwung liegt in den Wimpern und sie sind ganz gut verdichtet. In Kombination mit meinem Mac Mascara sieht das Ganze natürlich viel genialer aus, es hat dann wirklich schon einen "false lash" Effekt.
Catrice Glamour Doll Volume Mascara:
Mascara LiebeMascara LiebeDieser Mascara wurde im Netz so heftig gehypt, dass ich mir dachte, ihn auch unbedingt kaufen zu müssen. Leider verstehe ich diesen Hype ganz und garnicht, meine Wimpern sehen total komisch aus. Sie sehen praktisch wie vorher aus, nur dass sie mit schwarzer Farbe umkleistert sind. Das mag ich garnicht und seitdem liegt sie auch nur noch in meiner Schublade herum. Okay, ich hätte es mir denken können, denn der Preis von etwa 4 Euro lässt nichts Großes erwarten. Das Einzige was ich hier gut finde ist der Überschuss Abstreifer und das Design der "Verpackung". Mehr leider nicht.
essence I love Extreme Crazy Volume Mascara:
Mascara LiebeBei dem Wort "Extreme" erwartet man natürlich direkt sehr viel: EXTREMES Wimpernvolumen, EXTREME Verdichtung und EXTREME Verlängerung. Natürlich ist es nicht ganz so, aber dennoch bin ich sehr zufrieden für den Preis von 2,79€. Ich finde ihn in etwa so wie den von Mac, es ist ein sehr gutes Dupe dazu, eine Kaufempfehlung für alle Ladies die etwas für den kleinen Geldbeutel suchen. Die Bürste ist ebenso aufgebaut wie die vom Mac Mascara, nur leider etwas kürzer. Ich habe ihn mir geholt, da hatte ich den Mac Mascara noch nicht und da war er meine Nummer eins. Jetzt muss ich sagen, dass er echt sehr gut ist, die Effekte beim Mac finde ich persönlich aber stärker und besser. Er Verdichtet am Ansatz meine Wimpern und trennt sie gut, auch verlängert werden meine Wimpern durch ihn.
Ein pinkes, ladyhaftes Design was sehr zum Kauf anregt. Doch es lohnt sich. Ja, es muss nicht unbedingt Mac sein aber mittlerweile möchte ich nicht mehr drauf verzichten.
Mascara Liebe
 Auch hier habe ich mir die Mascara extra für euch aufgetragen. Wie ihr seht, ähnlich wie beim Mac. Nur mir fehlt etwas der Schwung in den Wimpern und ein bisschen schmierig ist es unten geworden, weil scheinbar noch zu viel Mascara am Bürstchen war. Das ist ja aber nicht so ein starkes Problem denn hey, wozu gibt es die guten alten Wattestäbchen, nicht wahr?
essence The Lash Curler Volume & Curl Mascara:
Mascara LiebeLeider Gottes wieder eines meiner "Ab in die Tonne damit" Produkte. Ich stand vor dem Regal und der Mascara sprang mir sofort ins Auge. Das lag an diesem roten Dreh Teil worauf steht: "curl, twist, love". Ich wusste im Laden nichts damit anzufangen aber ich wurde richtig neugierig. Ich dachte mir, das verleiht meinen Wimpern bestimmt extra Schwung und noch mehr Volumen. Leider falsch gedacht! Ich war zu Hause und probierte sie aus. Und was war? Richtig, Nichts! Weder Schwung noch Volumen waren an meinen Wimpern wiederzufinden. Man musste diese rote Teil abdrehen, daran war dann der Stiel mit Bürstchen. Danach sollte man ganz normal tuschen und dabei das rote Ding drehen. Damit kam ich irgendwie absolut nicht klar. Deswegen liegt auch diese Mascara in meiner Schublade ungenutzt rum. Schade aber auch, ich hatte mir so viel versprochen davon. 3,29 € kostet dieser Mascara im Handel, ich werde das Geld aber nicht nocheinmal dafür ausgeben.
Mascara Liebe
So, hier seht ihr wieder das Endergebnis, die Wimpern stehen ganz normal nach vorne und sind allesamt verklebt. Auch unten und schaut mal genau, sogar Klümpchen kann man sehen.
Ein absolutes No Go für mich.
essence Beach Cruisers Waterproof Mascara Topcoat:Mascara LiebeDies ist kein normaler Mascara, man verwendet ihn um den vorher aufgetragenen Lieblingsmascara Wasserfest zu machen. Enthalten ist ein cremiges, milchiges Gel, was auf den Wimpern allerdings komplett unsichtbar wird. Diesen Mascara Topcoat liebe ich total und er war sein Geld wert. Er versiegelt meine Lieblinge wasserfest und das ist auch wirklich so, das habe ich schon im Wasser gestestet. Stattdessen muss ich immer mit einem speziellen Make Up Entferner ran, welcher wasserfestes Make Up entfernt. Da kann ich euch übrigens den Entferner von Rival de Loop empfehlen. Das Bürstchen des Top Coats ist genauso wie das eines herkömmlichen Standard Mascaras. Auftragen solltet ihr ihn direkt nachdem ihr euren Lieblingsmascara aufgetragen habt, dann, wenn er noch nicht getrocknet ist. So kann er sich besser damit vermischen und hält bombenfest. Auch verklebt er die Wimpern nicht. Ich habe ihn bei Rossmann im Ausverkauf für 1,79 erhalten.
So, das war es auch schon mit meinem Post zur "Mascara Liebe" und ich hoffe es hat euch gefallen. Vielleicht ist ja sogar eine Inspiration für euch dabei? Ein kleiner Tipp noch zum Schluss: Verwendet eine Wimpernzange, macht sie 10 Sekunden mit dem Föhn heiß und lasst sie 10 Sekunden wieder abkühlen. Danach direkt anwenden und schon habt ihr deutlich mehr Schwung. 

wallpaper-1019588
Die schwierigsten Spiele
wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos
wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns