Marsrover CURIOSITY in knapp 300.000 Kilometern Entfernung fotografiert

Während die russische Marsmission PHOBOS-GRUNT möglicherweise komplett zum Scheitern verurteilt und von viel Schweigen der Verantwortlichen begleitet ist, erleben wir beim Mars Science Laboratory der NASA das exakte Gegenteil.
Der Marsrover CURIOSITY wurde mit viel Wirbel in den Medien und sozialen Netzwerken verabschiedet und ist auf Kurs "Roter Planet", wo er dabei helfen soll herauszufinden, ob irgendeine Art von Leben auf dem Planeten jemals möglich war oder sein wird.
Am gestrigen Sonntag, 27. November 2011, ist das kleine Meisterwerk gelungen, CURIOSITY auf seinem Weg zum Mars zu fotografieren. Ein Klick auf das folgende Bild führt Sie zu einem GIF-Image, welches den "Marstouristen" in einer Entfernung zwischen annähernd 288.000 und 297.000 Kilometern von der Erde zeigt. Konzentrieren Sie sich - nachdem sich die Bilddatei komplett aufgebaut hat - einfach auf das Zentrum des Bildes:

Marsrover CURIOSITY in knapp 300.000 Kilometern Entfernung fotografiert, Marsrover Curiosity, Fotos Fotogalerie, NASA, aktuell, November, 2011,

Animation Fotos CURIOSITY
27. November 2011
Credit: Salt Lake Astronomical Society


wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Samsung: Kommen die neuen Super-Akkus schon im kommenden Jahr?
wallpaper-1019588
Rezension - Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Uwe Kalkowski
wallpaper-1019588
Der Schweizer EU-Krampf
wallpaper-1019588
HAPPYMAKER FÜR DIE GANZE FAMILIE! Süßkartoffel-Lasagne mit Schafkäse-Walnuss-Kruste und Rosmarin
wallpaper-1019588
Review zu éclair
wallpaper-1019588
Zum 50ten Geburtstag