markus kayser: solar 3D Drucker

Der Design-Student des Royal College of Art (London) Markus Kayser hat eine Maschine mit dem Namen Solar-Sinter entwickelt. Der vollautomatische,solarbetriebene 3D-Drucker wandelt Sonnenlicht und Sand in Glasprodukte. Genau wie herkömmliche 3D-Drucker arbeitet auch Solar-Sinter mit dem Schmelzpunkt eines Pulvers (in diesem Fall Quarzsand der Sahara) um es in Form zu bringen und anschließend in der gewünschten Form wieder erhärten zu lassen. Das Gerät bewegt sich automatisch und positioniert sich in der richtigen Position zur Sonne. Durch kontinuierlich neu aufgetragene Schichten von frischem Sand, entstehen 3-dimensionale Produkt aus Glas.

markus kayser: solar 3D Drucker

 

markus kayser: solar 3D Drucker markus kayser: solar 3D Drucker markus kayser: solar 3D Drucker markus kayser: solar 3D Drucker markus kayser: solar 3D Drucker markus kayser: solar 3D Drucker


wallpaper-1019588
Detektiv Conan: Wild Police Story: Anime-Adaption angekündigt
wallpaper-1019588
Blizzard-Präsident J. Allen Brack tritt nach Klage zurück
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Edge 20 Pro vorgestellt
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen Kimi Schreiber