Markt für Smartphones ist gesättigt

Markt für Smartphones ist gesättigtDer Bedarf der Deutschen an Smartphones ist inzwischen offensichtlich gesättigt. Die aktuelle Analyse des 4. Quartals 2017 der Marktforscher von Gartner stellte für das abgelaufene Quartal zum ersten Mal einen Rückgang der Smartphone-Verkäufe fest.

Nur noch die Hersteller Huawei und Xiaomi legten noch Wachstum hin – alle anderen wie Samsung oder Apple verkauften im letzten Quartal weniger Smartphones. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal waren das ins gesamt nur noch 408 Millionen statt 432 Millionen Smartphones entsprechend einem Rückgang von 5,6 Prozent.

Gartner sieht zwei Gründe für den Rückgang: Die Zahl der Upgrades von Feature Phones auf Smartphones ist wegen mangelhafter Qualität der Billigst-Smartphone-Modelle zurückgegangen, so dass die Leute lieber qualitativ hochwertige Feature Phones kaufen.

Auch zyklische Käufer von neuen Smartphones entscheiden sich lieber für Qualität und nutzen diese Geräte dann länger, was ebenfalls zum Absatzrückgang beiträgt.


wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]
wallpaper-1019588
Massagepistolen Test & Vergleich 2022
wallpaper-1019588
Realme 9 Pro Plus 5G preiswert im Handel
wallpaper-1019588
The Veil – Volume 1-4