Markenrechte *kopfschüttel*

Eigentlich wolle ich einen Kalender mit Fahrzeugen, bzw. Detailaufnahmen von Oldtimern der Marke [[ZENSUR durch den Blogbetreiber]] für das Jahr 2014 veröffentlichen. Doch leider erhielt ich heute die unten stehende Nachricht, die dem entgegensteht. Unter anderem geht es da um 3-D-Markenrecht."Ihr Kalender zeigt in der Tat charakteristische Merkmale von [[ZENSUR durch den Blogbetreiber]] -Fahrzeugen, die markenrechtlich geschützt sind. Daher benötigen Sie für Ihr Vorhaben eine Lizenzvereinbarung mit unserem Unternehmen. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir aus markenstrategischen Gründen eine Lizenzierung ablehnen müssen."

Schade eigentlich, dass sich manche Firmen derart gegen einen einfachen Kalender sträuben. Kann man, muss man nicht verstehen. Wenn man aber bedenkt, dass es bereits in den 80ern seitens dieser Fabrik Probleme mit der Ersatzteilbeschaffung, im Umgang mit (uns) Oldtimerfahrern damals gab, so überrascht mich die heutige  "Lizenzverweigerung" nicht wirklich. Dies zeugt meines Erachtens damals wie heute von einem nicht gerade freundlichen Umgang mit Kunden. Aber egal, man muss da ja kein Auto kaufen. Andere Firmen haben auch gute Fahrzeuge.


Hier ein Link den ich auf der Seite der Firma Dr. Damm & Partner gefunden habe, der sich mit mit der Entscheidung des LG Frankfurt a.M. aus dem Jahre 2010 beschäftigt, in der es um die Abbildung eines VW-Busses in einem Kalender geht. Also in einem ähnlichen Fall wie ich in vorstehend beschrieben habe. Möge dieser Bericht und die daraus zu ziehenden Vorgehensweisen andere Fotografen vor großem Leid bewahren ....

wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen
wallpaper-1019588
Napfunterlage Hund
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [6]
wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt