Mark Lanegan vs. Cold Cave: Mit Widmung

Mark Lanegan vs. Cold Cave: Mit WidmungGestern jährte sich, traurig genug, zum vierzigsten Mal der Todestag von Ian Curtis, dem Mann also, der mit Joy Divison zweieinhalb geniale Platten eingespielt und sich danach als Folge von Krankheit das Leben genommen hat. Man darf darüber spekulieren, was noch von ihm gekommen wäre, hätte er Hilfe und Linderung gefunden, das jedenfalls, was wir haben, ist lückenlos unvergleichlich und unübertroffen. Einer der bekanntesten Songs ist zweifellos "Isolation", nicht ganz so oft gecovert wie "Love Will Tear Us Apart", aber nahe dran. Dennoch wollen wir diese Version hier nicht verschweigen, weil daran eben zwei Zeitgenossen beteiligt sind, die über einiges an Renommee verfügen. Zum einen Mark Lanegan, der nicht nur eine ganze Reihe phänomenaler Soloalben fabriziert hat, sondern zusammen mit so namhaften Künstler und Bands wie The Walkabouts, Dinosaur jr., Isobel Campbell, Afghan Whigs, Queens Of The Stone Age, Soulsavers, Screaming Trees und UNKLE zugange war. Und zum anderen Wesley Eisold alias Cold Cave, der sich das Erbe aus Manchester ohnehin zum Beruf gemacht hat. Von den beiden mit Begleitband nun also dieser Song in dieser Zeit, ein schönes Statement, noch immer.
Übrigens: Ende Juni kommt die Wiederauflage des legendären zweiten Albums von Joy Division in den Handel, "Closer" erscheint in hochwertig veredeltem Pappcover auf transparentem Vinyl, bestellbar unter anderem bei JPC.

wallpaper-1019588
Shaman King: Weitere Sprecher der Anime-Neuauflage bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro
wallpaper-1019588
Düngefehler erkennen und entgegenwirken
wallpaper-1019588
Werkzeuggürtel Test 2021 | Vergleich der besten Werkzeuggürtel