Maritime Mode für Küstenmädchen

Ich bin Küstenmädchen durch und durch. Ich liebe meine Heimatstadt Kiel. Hier habe ich das Meer direkt vor der Haustür und bin in nur wenigen Minuten am Strand. Den Wind in den Haaren, den Sand in den Schuhen, die salzige Meeresluft – für mich ist das der purer Luxus im Alltag. Kein Wunder also, dass ich maritime Mode und Accessoires so gerne mag. Anker, Seemannsknoten, Kapuzenpulli oder Regenjacke –  ich zeige euch ein paar meiner Fashionfavoriten für Küstendeerns und nordverliebte Mädels.

Maritime Mode für Küstenmädchen

Wenn man der Küste wohnt, dann sind Kapuzenpullis eigentlich Pflicht. Vor allem bei stürmischem Wind und an regnerischen Tagen. Zu meinen Lieblingsmarken gehören Naketano, Derbe Hamburg oder Blutsgeschwister. Ich liebe die maritimen Uhren von Kapten & Son, Daniel Wellington oder auch die Ankerarmbänder von Paul Hewitt. Warme Wollmützen dürfen natürlich auch nicht fehlen! 🙂

Maritime Mode für Küstenmädchen Maritime Mode für KüstenmädchenMaritime Mode für Küstenmädchen Maritime Mode für Küstenmädchen

Maritime Mode für Küstenmädchen JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Maritime Mode für Küstenmädchen

In den blauen Kapuzenpullover mit Seemannsknoten von Derbe Hamburg habe ich mich auf Anhieb verliebt. Leider kann ich ihn nirgends im Internet finden, um ihn euch zu verlinken. Daher findet ihr weiter unten ähnliche Varianten. 🙂

Maritime Mode für Küstenmädchen Maritime Mode für Küstenmädchen Maritime Mode für Küstenmädchen Maritime Mode für Küstenmädchen Maritime Mode für Küstenmädchen Maritime Mode für Küstenmädchen

Maritime Mode für Küstenmädchen Turn on your JavaScript to view content

Wie gefällt euch der maritime Stil?

Affiliate-Links
Fotos: Kathrin Knoll <3

wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion
wallpaper-1019588
Hüttenkäse für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Monster