Marinade für Grillfleisch

Zutaten für 2 Portionen:

Zubereitung der Marinade für Grillfreisch

  • Zunächst schälen Sie die Zwiebeln und und den Knoblauch und schneiden Sie die Zwiebel dann in Ringe, den Knoblauch in feine Stückchen.
  • Würzen Sie das Fleisch nun mit Salz, Pfeffer und Paprike und geben sie es in eine gut verschließbare Schüssel.
  • Bedecken Sie das gewürzte Fleisch mit reichlich Zwiebeln und Knoblauch und gießen Sie anschließend Öl darüber, bis alles mit Öl bedeckt ist.
  • Jetzt wird nur noch die Sojasauce und nach Belieben Sesamkörner, Honig, Tabasco und Chilipulver hinzugegeben und alles gut miteinander vermengt.
  • Schüssel gut verschließen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Am besten aber über Nacht durchziehen lassen.

Diese Marinade eignet sich sowohl für Geflügel, Schweine- oder Rindfleisch.


wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [10]
wallpaper-1019588
Biomutant: 10 Tipps für den richtigen Einstieg
wallpaper-1019588
Die charismatischsten modernen Videospielcharaktere
wallpaper-1019588
The Big Con verbindet Puzzles und Storytelling