Mari0 Portal – Portale im Nintendo-Universum?!

Mario Portal – das Spiel zum downloaden

Mari0 setzt Portale!

Kennt ihr das Spiel Portal? In dem Spiel, das für den Computer, Playstation 3 und Xbox 360 rauskam, muss der Spieler mithilfe eines »Portal Device« Portale generieren, um das Fortschreiten zu ermöglichen. Selbst der gute alte Super Mario hat es in diese Welt verschlagen: Portal Mario…?!

Wer hätte jemals gedacht, dass selbst Mario mal an ein Portal Device, auch bekannt als Portal-Gun, kommt. Das einzigartige Spielprinzip aus Portal wurde mit sehr viel Raffinesse umgesetzt – aber selbst als 2D-Game im 8-Bit Stil, macht Portal eine gute Figur! Super Mario, der sich schon auf dem NES durch die verschiedensten Welten gekämpft hat, besitzt nun die Kraft der Portal-Gun. Ihr müsst euch dabei vorstellen, dass sich nichts geändert hat: Alle Level sind gleich geblieben, mit dem Unterschied, dass ihr nun Portale erstellen bzw. öffnen könnt. Das bringt dem Spiel die nötige Priese Pfeffer und macht aus einem Klassiker ein ganz neues und innovatives Spiel!

Was hat das Spiel denn zu bieten und auf welche Features darf ich mich freuen? Sobald ihr das Spiel gestartet habt, befindet ihr euch auf der typischen Mario Oberfläche, auf der direkt das Spiel gestartet werden kann. Darüber hinaus habt ihr aber auch die Möglichkeit einige Einstellungen vorzunehmen. So könnt ihr zum Beispiel im Level Editor eure eigene Welt bauen, in der ihr interagieren und spielen könnt. Stellt die unmöglichsten Fallen auf und lasst unendlich viele Gumbas auf dem Bildschirm tanzen! Unter »Select Mappack« könnt ihr neben dem Original Super Mario Bros. auch in ein typisches Portal-Abenteuer schlüpfen, in dem alles sehr steril gehalten ist, ganz nach dem großen Ebenbild! Nebenbei lassen sich auch weitere Welten spielen, die von anderen Usern gestaltet wurden. Ja, ihr habt richtig gelesen: Ihr könnt eure selbstgebauten Level an das Entwickler-Team senden, die eure Map unter Umständen sogar in das Mappack integriert!
Der letzte Punkt sind die Optionen. Ein sehr wichtiger Bereich, wenn es um die Steuerung des Spiels geht. Wer ungern mit dm Klempner Super Mario unterwegs ist, kann ihm unter »Skins« auch schicke Hüte aufsetzen oder seine Farben ändern – macht total Spaß mit so einer bescheuerten Maske durch die Gegend zu rennen! Unter »Misc.« lassen sich weitere spielinterne Einstellungen vornehmen, beispielsweise die Größe des Fensters oder die Lautstärke. Wer das Spiel komplett durchgespielt hat, darf auch zu Cheats greifen und hier nach Herzenslust die komischen Dinge ausprobieren!

Übrigens: Das Spiel lässt sich auch mit 3 weiteren Freunden spielen! Das ist zwar echt super, jedoch spielt man dabei auf einer einzigen Tastatur, was sich mit 4 Personen als äußerst schwierig erweisen könnte, wobei ihr aber auch Controller anschließen könnt, was dieses Problem minimiert. An einem Online-Modus wird derzeit gewerkelt…!

Wer von diesem Spiel jetzt angetan ist und selbst mal ausprobieren möchte, wie genial das Spielprinzip in Mari0 wirklich ist, kann es einfach auf Stabyourself-Mari0 herunterladen!
Zum Schluss noch der offizielle Trailer zu Portal Mario (oder auch Portal Mari0).


wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen