Marathon Bestzeit in Frankfurt

Mathias Priebe beim Frankfurt-Marathon 2011

Doch doch, innerlich lächle ich ;-) Der Marathon in Frankfurt ist nicht nur wegen der Skyline attraktiv.

Auf unserer Plattform für Ausdauer-Training MyGoal.de habe ich einen Laufbericht zum Frankfurt-Marathon geschrieben. Dort ist meine “Flucht vor dem Mann mit dem Luftballon” beschrieben. Lesen Sie, warum Tempomacher einem Marathonläufer ganz schön zu schaffen machen. (zum MyGoal-Text) Besonders gefreut habe ich mich über das große Interesse an meinem Lauf aus der MyGoal-Comunity. Da hat sich innerhalb eines Jahres nicht nur läuferisch einiges entwickelt.

Hier sind ein paar Schnappschüsse vom Frankfurt-Marathon 2011.

[Mit PicLens anzeigen] Vor der Frankfurter Skyline Start der Elite Durchlaufen als Motto In der Frankfurter Innenstadt 30. Marathon in Frankfurt/Main Mein Zieleinlauf (gelbes Shirt, weißes Cap, Mitte)

Im nächsten Jahr freue ich mich auf den Rennsteig-Marathon. Ein paar Triathlons im Sommer mit dem Triathlon Team Senftenberg sind sicher auch wieder drin – in diesem Jahr habe ich “nur” olympische Distanzen gemacht – und im Herbst kann ich mir den Frankfurt- oder Berlin-Marathon wieder gut vorstellen. 2013 werde ich meinen dritten Ironman angehen. Davor liegen aber noch eine Reihe anderer Aufgaben.

Links