Mapambulo Sax Tape

Mapambulo Sax Tape
Ach, was soll man nur von der guten alten SPEX halten – zuerst hebt sie olle St. Bob auf den Titel und sucht – gähn! – den Protestsong des Jahres und dann ruft sie flugs den Summer of Sax aus, weil sie meint, von einer Renaissance des gebogenen Blasrohres gehört zu haben. Kann schon sein, dass das Blech im Allgemeinen und das Saxophon (rechtschreiblich vergewaltigt: Saxofon) im Besonderen wieder etwas näher in den Blickpunkt populärer Musik geraten sind. Möglich, dass gerade das oft als schwülstige Baggerwaffe verteufelte Saxophon seinen Schrecken verloren hat und gerade deshalb aus der Nische Jazz auf Freigang draußen ist – dass da neben Candy Dulfer, Curtis Stigers und Glenn Frey auch durchaus Hörenswertes herausgepustet werden kann, haben neben den erwähnten Planningtorock in neuerer Zeit erst die sagenhaften Foals bewiesen, die eine ganze Platte (Antidotes, 2008) mit der besagten Tröte veredelt haben. Und selbst wenn man als ausgewiesener Indieaner etwas länger die Gedanken kreisen lässt, fallen einem doch eine Hand voll teils altgedienter, mehr als passabler Songs mit jeder Menge Sax ein – voilá:
1. Anne Clark: „Our Darkness“
2. Madness „One Step Beyond“
3. The Cure „A Night Like This“
4. The Stooges „Fun House“
5. The Catch „25 Years“
6. David Bowie „Modern Love“
7. !!! „Steady As The Sidewalk Cracks“
8. The Killers „Can’t Stay“
9. ...

wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Brotbackmischung – Tanja’s Backliebe – 25 Tester gesucht
wallpaper-1019588
Ich schreib Dir einen Brief - Monsterstarke Briefe an die Liebsten verschicken
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Ich rollte zum Bahnhof hinab
wallpaper-1019588
Winterbäume, Goody-Bag und weitere schöne Dinge
wallpaper-1019588
Lesemonat [10|2019]
wallpaper-1019588
Apocalypse Now