Manuel Giron: Abstraktion der Wirklichkeit

Manuel Giron: Abstraktion der WirklichkeitDie Galerie Edition Camos präsentiert ab 29. Oktober die Ausstellung “Abstraktion der Wirklichkeit – urban landscape photograpy” mit Fotoarbeiten von Manuel Giron. Der in Guatemala geborene und jetzt in der Schweiz lebende Künstler zeigt in lebendigen Bildern Städtelandschaften aus Paris, London, Barcelona, Guatemala, Bilbao und Zürich. Die Ausstellung endet am 26. November 2011.

Ausstellungsankündigung

In seiner Ausstellung „urban landscapes“, photographische Städtelandschaften aus Paris, London, Barcelona, Guatemala, Bilbao und Zürich zeigt er Bilder voller Leben, entführt mit Licht- und Schattenspielen in eine Welt voller Illusionen, deren Schönheit durch Sensibilität gebildet und als Kern ihrer Vitalität verstanden wird.

Mit unermüdlicher Neugier durchstreift Manuel Giron Städte auf der Suche nach Eindrücken, die sich unseren Blicken entziehen, sei es aus Alltäglichkeit oder auch aus Müdigkeit. So scheint es, als sieht man sie zum ersten Mal.

Manuel Giron: Geboren in Guatemala mit Schweizer Nationalität. Studium der Kunst in Guatemala und anschließend Photographie sowie Video in Barcelona. Viele internationale Photoausstellungen und Preise kennzeichnen diesen vielseitigen Künstler.

Quelle: Galerie Edition Camos

- Website des Künstlers Manuel Giron

Wann und wo

Galerie Edition Camos
Aldringenstraße 1a
80639 München

29. Oktober bis 26. November 2011
Eröffnung am 29. Oktober um 16:30 Uhr. Der Künstler ist anwesend.


wallpaper-1019588
Es ist Zeit mal „Danke“ zu sagen!
wallpaper-1019588
TCL Alcatel S1 2021 bietet eine Triplecam
wallpaper-1019588
Duschhocker Test 2021: Vergleich der besten Hocker zum Duschen
wallpaper-1019588
Square Enix kündigt neues Smartphone-RPG in Kooperation mit Hiro Mashima an