Mannheimer Literaturpreis 2013

Der Mannheimer Literaturpreis (vormals Heinrich-Vetter-Preis) lebt wieder auf. Nach einjähriger Pause verleihen Die Räuber `77 (Literarisches Zentrum Rhein-Neckar e.V.) 2013 erneut einen Literaturpreis.
Das gibt es zu gewinnen:
1. Preis 500 Euro
2. Preis 300 Euro
3. Preis 200 Euro
Das sind die Anforderungen:
- Das Thema lautet: Ohne Netz.
- Teilnehmen dürfen Autorinnen/Autoren, die in einem Umkreis von 100 km um Mannheim ansässig sind. Für Mitglieder der Literaturgruppen in der Metropolregion Rhein/Neckar gilt diese räumliche Beschränkung nicht.
- Unveröffentlichte Prosatexte dürfen maximal fünf Normseiten (30 Zeilen zu je 60 Anschlägen) umfassen und
- sind in vierfacher Ausfertigung einzureichen.
- Jedes Blatt ist mit einem Kennwort zu versehen.
- Name, Anschrift sowie eine Kurzbiographie sind einem verschlossenen Briefumschlag beizulegen. Auf dem Umschlag darf nur das Kennwort (nicht der Name) stehen.
- Einsendeschluss ist der 30. Juni 2013.
Das ist die Adresse:
Kulturamt der Stadt Mannheim
Mannheimer Literaturpreis der Räuber `77
E 4, 6
68159 Mannheim

Und hier ist der Link zur Originalausschreibung:
 raeuber77.de/literaturpreis_2013.html

wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand
wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis