Männer und Alter

Auch Männer werden älter. Ob sie es wollen oder nicht, das ist biologischer Fakt. Und mit dem Alter lässt die eigene Leistungsfähigkeit nach: Ob im Job, im Sport und auch im Bett. Und wie gehen Männer damit um? Wenn Sie doch eher auf Leistung und Erfüllung von Zielen getrimmt sind und nun merken, dass das alles nicht mehr so einfach geht. Vor allem um die Lebensmitte herum, mit etwa 40 Jahren, gibt es einen Punkt an dem bestimmte Sachen sich nicht mehr steigern lassen, sondern die Kräfte in bestimmten Bereichen nachlassen.

Reif für die zweite Halbzeit?

Reif für das, was so ab 40 kommt? Oder wird es gnadenlos weggeschoben? In meiner Wahrnehmung sehe ich viele Männer, die auch mit über 40 so weitermachen, wie sie das bisher gewohnt werden. Das “bißchen mehr Anstrengung” wird verniedlicht, geleugnet und verdrängt. Weggepackt, Schlüssel rumgedreht und Schlüssel weggeschmissen. Anstatt stehen geblieben und nachgeschaut, was jetzt denn wichtig ist und vielleicht wichtiger wird – einfach in die bisherige Richtung weiter gerannt. Und oft noch ein bißchen mehr aus Gas getreten. Denn nachlassende Leistungsfähigkeit – nein, das darf nicht sein.

Eigentlich schade. Denn jetzt wäre Zeit für andere Dinge im Leben. Für neue Entdeckungen. Und manchmal auch Zeit, um mit sich friedlicher zu werden und alte Über-Lebens-Muster zu überdenken und über Bord zu werfen…..


wallpaper-1019588
Deutschmusik Song Contest 2018: Zwischenstand im Fan-Voting
wallpaper-1019588
#19.5.2018
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Yuri!!! On Ice
wallpaper-1019588
"Avengers: Infinity War" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Warum ich nie James Bond werde und was der Liquid Director Club damit zu tun hat #Box #FSK18 #FrBT18
wallpaper-1019588
Review: Ein Supertrio – Cat’s Eye – Gesamtausgabe Box 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
FÜR DIE BEWUSSTEN KEKSERL LIEBHABER! Haselnuss-Dattel-Cookies mit Kakaopulver – glutenfrei & lactosefrei
wallpaper-1019588
Weihnachtsideen