Manna Natur Kosmetikum – Ich bin sehr zufrieden

Über Manna Natur Kosmetikum habe ich Euch ja bereits schon berichtet. Nun möchte ich Euch erzählen, wie es mir damit nach einigen Wochen geht. Ich benutze die Seifen und die Sheabutter regelmäßig. Niemals hätte ich gedacht, dass die Seifen so lange halten. Meinen ersten Beitrag dazu habe ich schon vor einigen Wochen geschrieben und meine Euphorie hält weiterhin an. Dass ich mit meinen 36 Jahren Probleme mit der Haut habe, wisst Ihr ja. Ganz schlimm sind diese Probleme einmal im Monat. Da sprießen die Pickel und Mitesser nur so. Ich sehe dann aus, als würde ich die Dinger züchten. Aber das ist nicht mehr der Fall und ich benötige nicht mehr so viel Make-Up wie vorher. 

Ich habe viele Cremes benutzt, um meine Pickel und Mitesser (und auch die Pickelmale) abzudecken, Dazu kam dann noch ein Abdeckstift und Puder. Ich habe sehr lange im Bad gebraucht um so auszusehen, dass es mir wenigstens halbwegs gefällt. Seit dem ich die Manna Seifen nutze, benötige ich höchstens noch die Hälfte der Zeit.

Manna Natur Kosmetikum – Ich bin sehr zufrieden

Ich habe es so gehalten, dass ich am Morgen die Coco Seife mit Teebaumöl benutzte. Nachdem ich mich gewaschen habe, habe ich die Sheabutter aufgetragen. davon benötigt man nur eine kleine Menge. Die Sheabutter ist recht fest in der Dose. Ich nehme mir etwas raus und zerreibe diese zwischen meinen Handflächen. So wird die Sheabutter “flüssig” und ich kann diese sehr gut im ganzem Gesicht und auf meinem Dekolleté verteilen. Auch wenn man das Gefühl hat, dass die Sheabutter fettig wäre – macht Euch keine Gedanken, Die ist sehr gut für Eure Haut. Auch für die Problemhaut.

Am Abend unter der Dusche habe ich die Eben Gesichtsreinigungsseife benutzt. Diese sollte man nach dem auftragen zweimal abspülen. Wundert Euch auch nicht, falls Ihr mal schwarze Flecken auf de Handtuch haben solltet. Die kommen von der Seife (falls man die nicht richtig abgewaschen hat) und lässt sich auch wieder rauswaschen. Die Eben Gesichtsreinigungsseife trocknete meie Haut etwas aus. Daher habe ich auch am Abend die Sheabutter aufgetragen. Das gibt meiner Haut ein wunderschönes und weiches Gefühl.

1-2 mal die Woche nutze ich die Coco Salzseife als Peeling. Ich nehme diese für mein Gesicht und meinen ganzen Körper. Sie peelt sanft meine Haut und befreit diese von abgestorbenen Hautschüppchen. Auch nach dem Peeling trage ich die Sheabutter auf.

Die ersten Tage dachte ich erst, es würde schlimmer werden. Wurde es aber nicht. Meine Pickel entzündeten sich nicht mehr. Ich habe keine Schmerzen mehr und es kommen immer weniger Pickel. Die Mitesser gehen nach und nach weg. Meine Haut fühlt sich weich und sauber an. Ich merke, dass sie immer ebener wird und die Unreinheiten mehr und mehr nachlassen. Sogar bei meinem monatlichem hormonellem Problem. Ich bin so froh darüber dass ich dann nicht mehr aussehe wie ein Streuselkuchen – das könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen.

Ich habe mit dem Paket “Problemfreie Haut” meinen Spaß. Ich nutze es wie gesagt regelmäßig (denn habe ich es doch mal vergessen merke ich es recht fix) und muss mir jetzt langsam erst wieder Gedanken um die nächste Bestellung machen. Das Set hält sehr lange. Wenn ich da an die Waschgele, Peelings und Cremes denke, die ich mir normal gekauft habe und das Make-Up, die BB-Cremes, die Abdeckstifte und das Puder sollte ich auch nicht vergessen, habe ich mit dem Manna Set sehr viel Geld gespart. natürlich nutze ich noch Make-Up aber nicht mehr in den Mengen und ich traue mich mittlerweile sogar wieder ohne Make-Up aus dem Haus.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Set “Problemfreie Haut” und ich empfehle es wirklich gerne weiter. Allerdings beachtet bitte: Jede Haut reagiert anders. Jeder Hauttyp hat seine eigenen Eigenschaften. Ich kann hier nur von meiner Haut reden.

Ihr könnt auf der Seite von Manna Kosmetikum auch einen Hauttyp-Test machen. Im Anschluss bekommt Ihr Vorschläge gemacht, welches Set zu Euch passen würde.

Ich wünsche Euch viel Erfolg mit Eurem Set!

Eure Frozen


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Coca de Verdura: Spanische Gemüsepizza