Manhattan e/s "champagne" und "carbon"



Die beiden sind eine meiner ersten Lidschatten, ich hatte noch andere aber die ließen sich nicht mehr auffinden, sie waren auf jeden Fall auch von Manhattan. Irgendwie waren die ersten Sachen von jedem von Manhattan, mysteriös :DGenau genommen habe ich mir allerdings nur champagne selber gekauft, carbon hab ich mir von meiner Mama gemopst, aber sie hat ihn nie bei mir gesucht, daher schließe ich dass sie ihn nie benutzt hätte und hat. ;)


Benutzen tue ich beide noch sehr gerne. Champagne ist toll als Highlighter oder im Innenwinkel, leider krümelt er etwas und die Pigmentierung ist auch nur lala. Carbon ist ein dunkles Lila, dass mal mehr oder weniger Lila erscheint, ausgeblendet sieht es auch mal gräulich oder schwarz aus. Die Pigmentierung ist übrigens der Hammer und er krümelt null. Verblenden dauert einen Moment, aber das ist verträglich.Der Halt ist bei beiden mit Base natürlich sehr gut, auch abends sieht das AMu noch sehr gut.
Vorallem carbon benutze ich doch sehr häufig für die Lidfalte, außerdem mag ich die beiden sehr gerne weil ich sie schon so lange habe und irgendwie mit ihnen schon richtig was verbinde :)

wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
DIY Scandi - Adventskranz / Kerzenhalter
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Walnusswölkchen
wallpaper-1019588
Adventskalender – 7.12.2019
wallpaper-1019588
Stop Motion Animation: UTOPIA