Mangold-Tomaten-Gratin...

...wie meine italienische Oma es immer machte, natürlich mit eingemachte Tomatensoße, die sie im Sommer einweckte ;o))

Mangold-Tomaten-Gratin...

Mangold-Tomaten-Gratin


Mangold-Tomaten-Gratin...
Mangold-Tomaten-Gratin...
Mangold-Tomaten-Gratin...
Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!
 man nehme...
ca. 600 g Mangold1 klein geschnittene Zwiebel2 in kleine Würfel geschnittene Knoblauchzehe etwas Olivenöl2 Dosen gehackte TomatenSalz, Pfeffer, Oregano20 g Pinienkerne100 g geriebener Käse (ich habe 17% genommen)
Mangold putzen und waschen,Blätter von den Stielen abtrennen und in Streifen schneiden,die Stiele in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen,die Blätter dazu geben und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
 Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl 2-3 Min. dünsten,Tomaten und Gewürze dazu geben, ca 15 Minuten köcheln lassen,Mangold dazu geben und etwas einkochen lassen,in eine gefettete ofenfeste Auflaufform füllen,die Pinienkerne darüber streuen,zum Schluss den Käse  darauf verteilen,Im vorgeheizten Backofen bei 220° ca. 30Minuten überbacken.
Print Friendly and PDF

wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29