Mango Tiramisu

Mango Tiramisu Adelholzener Dessert Rezepte:

Für 1 Form (12-16 Portionen)

Zutaten: Mango Tiramisu
  • 500 ml Adelholzener Mango
  • 4 Eigelb
  • 1 Ei
  • 800g Mascarpone
  • 150 ml kalter Espresso-Kaffee
  • 6 cl Rum
  • 200g Löffelbiskuits
  • 1 Ei
  • 2-3 EL Kakaopulver
  • ½ Mango
Zubereitung:

1. Adelholzener Mango auf 75 ml einkochen. Kleinen Topf 3 cm hoch mit Wasser füllen, aufkochen lassen. In einer Metallschüssel, die auf den Topf passt ohne im Wasser zu hängen, Eigelbe und ganzes Ei mit dem Mango-Sirup cremig rühren. Auf das kochende Wasserbad setzen, dick und schaumig schlagen. Vom Herd nehmen und 2-3 Minuten weiter schlagen bis die Masse runtergekühlt ist. Ohne rühren weiter abkühlen lassen, dabei ab und zu durchschlagen.

2. Mascarpone mit dem Handrührgerät steif schlagen, anschließend mit der Eiercreme verrühren. Espresso-Kaffee und Rum mischen. Jeweils 3-4 Löffelbiskuits kurz eintauchen. Mit der Hälfte der Biskuits den Boden der Form auslegen. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen. Restliche Biskuits tauche, in der Form verteilen und mit der Creme bedecken. Glatt streichen und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

3. Kakaopulver in ein Sieb füllen und das Tiramisu damit bestäuben. Mango schälen und in Scheiben schneiden. Rechteckige Stücke des Tiramisus abstechen, mit Mango scheiben garnieren und servieren.

Rezept: Adelholzener


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit