Manga Review: Die Sargprinzessin Band 4

Die Worte des mysteriösen Guy bewahrheiteten sich, doch nachdem das eine Problem gelöst ist, wartet in einem Wald schon das nächste. Toru kann sich nur knapp gegen ein Rudel doppelköpfiger Hunde behaupten und das auch nur, weil unerwartet Hilfe vom Himmel kommt.
Die Sargprinzessin Band 4

Story

Nachdem Toru dank des Tipps von Guy ein Vehikel ausfindig machen konnte, reisen die Gefährten in die Richtung des nächsten Ziels. Während einer nächtlichen Pause in einem Wald erklärt Toru Chaika was es mit dem nächsten Ziel auf sich hat und was genau ein Dragoner ist und was ihn ausmacht. Doch plötzlich taucht hinter ihnen ein Rudel Orthos, doppelköpfige Hunde, auf.

Toru stellt sich der Gefahr, während die anderen Reißaus nehmen. Letztlich sorgte das Erscheinen einer Ritterin dazu, dass sich die Feila zurückzogen. Bei dieser Ritterin handelt es sich um das nächste Ziel, Dominica Skoda. Zur Verwunderung der drei lädt sie diese zu sich ins Anwesen ein.

Eine unerwartete Situation für Toru tritt ein. Doch sollen sie die Gelegenheit nutzen und die Gutmütigkeit auszunutzen, um Dominica zu vergiften? Erstmal gilt es das Anwesen zu erkunden, wobei Toru auf einen Schwachpunkt von Dominica trifft: ein Abbild ihrer verstorbenen Schwester.
Bei einem Abendessen versucht Toru den Vorstoß, um die weiteren Gebeine des Kaisers von Gazu zu bekommen, jedoch endet die Situation anders als erhofft.


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo