Manga-Cult veröffentlicht „Golden Kamyu“

Manga-Cult veröffentlicht „Golden Kamyu“

Der deutsche Verlag Manga-Cult gab gestern bekannt, dass sie sich die Lizenz für den Manga „Golden Kamyu " von Satoru Noda sichern konnten und diesen bald auch auf Deutsch veröffentlichen werden.

Der Manga soll dann ab August 2019 als Soft-cover- Version im Handel erhältlich sein.

In Japan wird er schon seit 2014 als 16 teilige Reihe im "Shuukan Young Jump"-Magazin von Shueisha veröffentlicht.

Der Manga ist bei der VoD-Plattform Crynchyroll auch als 24 teilige Anime-Adaption zu sehen.

Die Regie für den Anime übernahm Hitoshi Nanba auch (bekannte Werke von ihm: Fate/Grand Order: First Order) bei Geno Studio ("Kokkoku").

Worum geht es da überhaupt: Sugimoto hat gerade erst den Russisch-Japanischen Krieg überstanden und sich den Titel "Der Unsterbliche" verdient, da findet er heraus, dass die Witwe seines besten Freundes in großer Geldnot ist. Mit großer Hoffnung macht er sich zum Goldrausch von Hokkaido auf, doch dann stolpert er über eine Schatzkarte, die auf den Körpern verschiedener Gefangener des Abashiri-Gefängnisses tätowiert ist. Gemeinsam mit dem jungen Ainu-Mädchen Asirpa macht er sich auf, diesen Schatz zu finden - auch wenn dies einen Kampf auf Leben und Tod bedeutet!

Quelle: Manga- Cult


wallpaper-1019588
Neues zur Conan-Synchronisation! Wer spricht die neuen Folgen?
wallpaper-1019588
Arbeitsmarktbarometer Q3/2018
wallpaper-1019588
Sword Art Online-Marathon auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
"Papillon" [USA 1973]
wallpaper-1019588
[Neu im Regal] Februar 2019
wallpaper-1019588
Rezension: Clever kochen, null Abfall
wallpaper-1019588
ZDF-Zuschauer haben Karfreitags-Date mit «Matula»
wallpaper-1019588
Buchvorstellung - Someone New von Laura Kneidl