[Manga] Beastars [5]

Versuchen wir uns mal an einem Gedankenspiel: stellt euch vor das hier wäre der erste Band von Beastars. Des Weiteren würde es, in diesem Beispiel, die ersten 4 hervorragende Bände nicht geben. Mit diesem tollen Cover bräuchte ich keine einzige Info mehr, direkt kaufen wäre die Divise.

Dieser Manga wurde mir von KAZÉ als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Mangas findet in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 5

Die Shishi-Gumi – eine Mafia bestehend aus Löwen – hat ihr Revier im Schwarzmarkt und sie haben Haru gefangen genommen. Sie sind äußerst gewalttätig zu Haru. Der Boss der Mafia kommt dazu und entschuldigt sich. Aber er ist dennoch nicht charmant. Er zwingt Haru dazu sich auszuziehen.

[Manga] Beastars [5][Manga] Beastars [5]

Legoshi ist total in Panik, er will alles ermöglichen um Haru zu finden und zu retten. Der Bürgermeister – ein Löwe – will nichts dagegen unternehmen. Auch Louis hält lieber die Füße still. So beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Legoshi führt es als erstes auf den Schwarzmarkt.

Dort trifft er auf Gohin einen großen Panda. Während Gohin und Legoshi einen Plan schmieden, sieht Haru ihr Leben an sich vorbeiziehen. Das Ende ist nah und nur ein gewagter Plan kann ihr noch helfen. Gelingen die Pläne oder geht es schrecklich schief?

Mein Comic Senf

In diesem Band wird es deutlich ernster, aber nicht minder schlechter als bisher. Die vorherigen Themen wie die Theater-AG, wirken im Vergleich deutlich kleiner, als was hier passiert. Was Haru zustösst ist krass und doch sehr viel deutlicher als ich es vor dem Start der Serie erwartet hätte.

Die Shishi-Gumi sind eine brutale Gruppe von Löwen, die zum Start der Serie kaum vorstellbar gewesen wäre. Alleine wie sie ein kleines Häschen belästigen und in die Enge treiben, ist bedrückend und wird in der Folge sogar noch getoppt.

[Manga] Beastars [5][Manga] Beastars [5]

Gohin – der Panda auf dem Cover – ist ein echte harter Typ und total mysteriös. Dadurch ist er wieder ein ganz neuer Charakter in der Serie. In eine ähnlichen Kerbe schlägt auch der Bürgermeister, der sich mit Schönheitsoperationen „wählbarer“ macht. Was eine verrückte Vorstellung.

Was soll man eigentlich zu Beastars sagen, was ich bisher noch nicht gesagt habe? So richtig was neues fällt mir nicht ein. Die Serie ist richtig gut, unterhaltsam, sie sieht sehr gut aus und hat eine total interessante Welt erschaffen, die einfach nur Spaß macht. Die Serie gehört zum Manga Pflichtprogramm.

[Manga] Beastars [5] Meine letzten Worte:

Zum Fressen gern

Zu den anderen Beastars Bänden:

[Manga] Beastars [5]

[Manga] Beastars [1]

Read [Manga] Beastars [5]

[Manga] Beastars [2]

Read [Manga] Beastars [5]

[Manga] Beastars [3]

Read [Manga] Beastars [5]

[Manga] Beastars [4]

Read [Manga] Beastars [5]

[Manga] Beastars [5]

Read

Review


wallpaper-1019588
17 allergikerfreundliche Zimmerpflanzen für eine saubere Luft
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot X50 kommt Mitte Mai 2021
wallpaper-1019588
15 wichtige Tipps: So pflanzen Sie Stauden richtig!
wallpaper-1019588
Warum dein Hund nicht mehr frisst: 10 häufige Gründe