[Manga] Asadora! [2]

Der neuste Manga von meinem Lieblingsmangaka Naoki Urasawa konnte bisher noch nicht mit seinen großen Titeln mithalten. Aber wie üblich heißt es bei Urasawa abwarten, vielleicht wird Asadora! ja noch komplett überzeugen können.

Band 2

Professor Yodogawa befindet sich mit Herrn Nakaido auf einer Expedition in einem Dschungel. Die ortskundigen Führer wollen immer mehr Geld, entweder wollen sie nur abkassieren, oder es wartet etwas Schreckliches auf sie. Kurz darauf finden sie riesige Krallenspur in einem Baum.

Zurück zu Asa. Sie fliegt noch immer mit Onkel Kasuga über das Krisengebiet. Ein riesiger Fußabdruck ist nun dort, wo früher ihr Haus stand. Ein großes Tier, welches aus dem Wasser ragt, verstärkt das Bild: ist das hier alles „normal“? Zu allem Überfluss hat Kasuga eine Wunde, er könnte verbluten.

[Manga] Asadora! [2][Manga] Asadora! [2]

Aber die Rettungsmaßnahmen müssen weitergehen. Asa lernt Grundlagen des Fliegens und versucht weitere Hilfspakete abzuwerfen. Weil sie Geburtstag hat, will sie den Flieger als Geschenk. Wir springen ins Jahr 1964 zu einer jungen Erwachsenen Asa.

Mein Manga Senf

Asadora! ist noch immer ein ungewöhnlicher Slice of Life Manga, der aber noch mehr zu bieten hat, offensichtlich. Dabei ist der Manga – auch in Band 2 – noch etwas zurückhaltend. Übernatürliches wird bereits angedeutet, ist aber immer noch nur eine Ahnung.

Asa ein echt taffes Mädchen beziehungsweise Frau. Sie lässt sich nicht in Klischees drücken und ist selbstständiger als ihre Herkunft vermuten lässt. Alleine wie sie sich der Aufgabe stellt, ein Flugzeug alleine zu fliegen, beweist schon viel. Der Rest ist nur Bonus.

[Manga] Asadora! [2][Manga] Asadora! [2]

Es ist verhältnismäßig langsam erzählt und dadurch kann man noch immer wenig zu der Serie sagen. Die Art wie Naoki Urasawa eine Geschichte erzählt ist unverkennbar und schlägt auch hier durch. Natürlich ist das ein wichtiger Punkt, warum es mich fesselt.

Wüsste ich nicht um die Qualitäten von Naoki Urasawa, könnte es auch gut und gerne passieren, dass man ein bisschen das Interesse an Asadora! verliert. Band 3 muss endlich zünden, damit die Serie den nächsten und vor allem klareren Schritt geht.

[Manga] Asadora! [2] Meine letzten Worte:

Step-by-Step

Zu den anderen Asadora! Bänden:

[Manga] Asadora! [2]

[Manga] Asadora! [1]

Read [Manga] Asadora! [2]

[Manga] Asadora! [2]

Read

Review


wallpaper-1019588
#1209 [Review] brandnooz Box Juli 2022
wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]
wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]