Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)

Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)

Dieser Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone ist ein glutenfreier Kuchen, der sich auf jedem Sonntags-Kaffeetisch gut macht. Der Mandel-Zitronenkuchen ohne Mehl ist wirklich sehr lecker. Er schmeckt süß, aber nicht zu süß. Und wenn Ihr einen Bissen genommen habt, dann werdet Ihr von einem unglaublichen Zitronenaroma überrascht. Dabei ist die Textur etwas fester als bei einem Rührkuchen aus Mehl. Das schaffen die fein gemahlenen blanchierten Mandeln und die Pfeilwurzelstärke (als zusätzliches Bindemittel zu den Eiern sorgt es für eine gute Textur und Struktur des Kuchens). Außerdem gibt der geschlagene Eischnee dem Mandelkuchenrezept eine leichtere Textur.

Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)

Tipps für die richtigen Mandeln für einen glutenfreien Mandelkuchen

Ich habe dieses Mandelkuchenrezept sowohl mit normalen gemahlenen Mandeln (mit Haut), als auch mit blanchierten gemahlenen Mandeln (ohne Haut) gemacht. Beide Arten sind wirklich gut. Ihr müsst Euch nur entscheiden, was Ihr lieber mögt. Der Kuchen mit blanchierten Mandeln ist etwas süßer und hat eine feinere, luftige Konsistenz. Das kommt daher, dass blanchierte Mandeln feiner gemahlen sind. Normalerweise werden dafür kalifornische Mandeln verwendet und ihr bekommt sie im Supermarkt. Die dunkleren gemahlenen Mandeln dagegen gibt es im Bio-Laden oder Ihr mahlt sie selber. Für einen herzhafteren Mandelkuchen empfehle ich Euch die normalen, dunklen Mandeln. Sie geben dem Kuchen auch eine dunklere Farbe, die an Kastanien erinnert. Die blanchierten gemahlenen Mandeln ergeben dagegen einen helleren und leicht goldenen Kuchen. Am besten Ihr probiert mal beides aus.

Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)

Topping- und Servier-Tipps für den Zitronen-Mandel-Kuchen ohne Mehl

Ihr könnt auch auf die gehobelten Mandeln als Topping verzichten wenn Ihr wollt. Zumindest würde ich Euch etwas Puderzucker empfehlen, sobald der Kuchen abgekühlt ist. Ich finde, dass verwandelt einen normalen Kuchen in einen leckeren Nachtisch. Und er sieht dann einfach schöner aus. Natürlich schmeckt er dann auch süßer. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr auch Schlagsahne, Himbeeren oder Erdbeeren dazu servieren und darüber Puderzucker streuen. Ich kann mir sogar etwas Marmelade oder andere frische Früchte zu diesem glutenfreien Kuchen vorstellen.

Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)

Habt Ihr Lust auf andere Back-Rezepte mit Zitrone und Mandeln?

Zitrone und Mandeln sind beim Backen meine Lieblinge. Das gilt nicht nur für Kuchen, sondern auch für Kekse. Und wenn die Rezepte dann auch noch glutenfrei sind, bin ich total happy. Wenn es Euch auch so geht, dann könnt Ihr noch diese Rezepte versuchen:

Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)

Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)

Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl)Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für den Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

wallpaper-1019588
[Comic] Alena
wallpaper-1019588
LED-Spots Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten LED-Strahler
wallpaper-1019588
Realme Pad Mini kostet rund 180 Euro in Deutschland
wallpaper-1019588
Namen für schwarze Hunde