Mandel-Tartelettes mit Aprikosenhaube (ovo-lacto-vegetarisch)

Mandel-Täertecher mat Aprikosenhäiwchen (ovo-lacto-vegetaresch)

Mandeltörtchen

Für etwa 8 Stück
Mürbeteig:

  • 175 g Butter
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 1 Ei
  • 325 g Dinkelvollkornmehl (80 %)

Mandelfüllung:

  • 1 Vanilleschote
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Vollrohrzucker
  • Vollmeersalz
  • 2 Eier
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 g gemahlene Mandeln

Für die Aprikosenhaube:

  • etwa 150 g Aprikosenmarmelade
  • 2-3 Esslöffel Orangenlikör, z.B. Grand-Marnier
  • Außerdem: Backpapier
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • einige Mandeln zum Garnieren

 

Zubereitung:

  1. Für den Mürbeteig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit für die Mandelfüllung die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.
  3. Die Butter, den Vollrohrzucker, das Vanillemark und eine Prise Vollmeersalz mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Die Eier nacheinander, Mehl und gemahlene Mandeln sorgfältig unterrühren.
  4. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen. 8 Kreise von etwa 12 cm Ø ausstechen und in eingefettete Tartelettes-Formen legen und gleichmäßig andrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Boden mit Backpapierkreisen auslegen, mit Hülsenfrüchten füllen und im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 185 Grad C etwa 15 Minuten blindbacken. Herausnehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen und die Tartelettes auskühlen lassen.
  5. Die Mandelfüllung in die vorgebackenen Tartelettes füllen und weitere 15 Minuten im warmen Ofen bei 185 Grad C backen.
  6. Tartelettes auskühlen lassen und aus den Formen lösen.
  7. Aprikosenmarmelade mit dem Orangenschalenlikör aufkochen und glatt rühren. Die Tartelettes damit großzügig bestreichen und abkühlen lassen.
  8. Vor dem Servieren jede einzelne Tartelette mit einer ganzen Mandel belegen.

   Meine Tipps:

  • Anstelle von Mandeln kann man diese Tartelettes auch mit anderen Nüssen zubereiten, z.B. Hasel-, Walnüssen oder einer Nussmischung
  • Wer es schmantiger mag, serviert zu diesen Tartelettes eine Schokosahne, wobei man die Sahne steif schlägt und geraspelte Schokolade unterhebt.
  • Die Aprikosenmarmelade kann man bedenkenlos auch durch eine andere Sorte Marmelade ersetzen.
  • Wenn Kinder mitnaschen, dann den Orangenschalenlikör durch Orangensaft ersetzen.
  • Zum Blindbacken soll man sich 1-2 Packungen Hülsenfrüchte reservieren, z.B. Kichererbsen, Feuer- oder Kidneybohnen usw., die man immer wieder zum Blindbacken verwenden kann.

Produktbeschreibung:
Mandeln gehören zum Steinobst, da sie die Kerne einer Frucht sind. Diese sind ein gesunder Zwischensnack und enthalten reichlich Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine, vor allem ein hoher Anteil an dem Antioxidant Vitamin E. Daneben sind sie reich an Magnesium und ungesättigten Fettsäuren. In der vegetarischen Ernährung werden die Mandeln nicht nur wegen ihres guten Geschmacks, sondern auch wegen ihres hohen Gehalts an Eiweiß verwendet. Auch wird es hier öfters als Mandelmus verarbeitet. Dies eignet sich nicht nur als Brotaufstrich, sondern peppt auch viele herzhafte Gerichte, Dressings und Soßen auf.


wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Schwimmgeschichten: Chicago Skyline Swimming im Lake Michigan
wallpaper-1019588
Die Chroniken von Babylon
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] BAUKNECHT KGLF 183 IN Kühlgefrierkombination im Test
wallpaper-1019588
M Lounge – Big Dinner Table Taste of India