Mandarinenparfait

Dieser Nachtisch gibt es schon seit Jahren bei uns an Weihnachten.

15. Törchen: Mandarinenparfait

Mandarinenparfait

Rezept für ca. 15 Stück:

4 Eigelb

150g Zucker

1 dl Weisswein

8 Tropfen Madarinenöl

50g Mandarinensaft, gepresst

500g geschlagener Rahm

  1. Eigelb, Zucker, Weisswein und Mandarinenöl zusammen in eine Schüssel geben.
  2. Die Masse zuerst 10 Minuten in einem heissen Wasserbad schlagen.
  3. Danach das Wasserbad in ein kaltes umwandeln und noch einmal ca. 10 Minuten schlagen.
  4. Nun den Mandarinensaft und den geschlagenen Rahm darunterheben.
  5. Die Masse in die Formen geben, ich habe zum Beispiel ähnliche wie diese verwendet.
  6. Die Formen dann sofort in den Gefrierschrank legen.

Lecker dazu wäre zum Beispiel auch ein heisses Schokotörtchen. Das Rezept dazu folgt noch vor Weihnachten.


wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen