Mandarinen Mexiko aktuell (mit aktuellem HQ Foto)

„No hay mal, que por bien no venga“, so lautet ein in Mexiko oft zitierter Ausspruch.

Alles Schlechte bringt also auch etwas Gutes mit sich. Nun haben die reichlichen Niederschläge in dieser Regenzeit wirklich viel Schaden angerichtet.  Doch sie haben auch positive Auswirkungen gehabt. Die Mandarinenernte scheint in diesem Jahr besonders gut auszufallen! Die Früchte sind sehr saftig und besitzen eine äusserst delikate Zucker / Säure Relation, wie sie nur bei befriedigenden Witterrungsbedingungen in der Vegetationsperiode möglich sind. Und da die Haupternte noch aussteht, kann mit weiterhin niedrigen Preisen gerechnet werden. Aktuell kosten die Zitrusfrüchte 10.- Pesos je Kilo, die Experten sagen einen weiteren Preisrückgang voraus.

Mandarinen Mexiko aktuell (mit aktuellem HQ Foto)


Tagged: Mandarinen, Zitrusfrüchte

wallpaper-1019588
Raspberry Pi Temperatur im Jahresdurchschnitt 55,6 Grad Celsius (摄氏)
wallpaper-1019588
Videopremiere: Chain Wallet geben uns mit „Ride“ eine Stadtführung von Bergen im VHS-Look
wallpaper-1019588
Arbeitsgerichtsgericht Berlin: keine Entschädigung für abgewiesene Lehrerin mit Kopftuch!
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
April-Lizenzen von Tokyopop bekannt!
wallpaper-1019588
DxOmark Selfie: Welches Smartphone hat die beste Selfie-Kamera?
wallpaper-1019588
Loslassen, was nicht mehr zu einem passt
wallpaper-1019588
Loslassen, was nicht mehr zu einem passt