Mamainessen 2.0 | Ein zweites Willkommen!

Hallo lieber Leser,

du hast es vielleicht schon bemerkt: In den letzten 3 Wochen hat Mamainessen fast im Minutentakt das Gesicht gewechselt. Nach unserem Urlaub wollte ich den Blog neu gestalten, ein neues Layout, neue Kategorien und Beitragsbilder. Ich hatte schlichtweg den Wunsch, dass mein Blog persönlicher wird und mehr nach mir aussieht. So wie ich auch manchmal Lust habe, mich umzustylen mit neuer Frisur und neuen Klamotten... Nach etlichem Hin-und-Her, der ein oder anderen Tasse Kaffee und ein paar Keksen ist nun also Mamainessen 2.0 geboren und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Hoffentlich gefällt es dir auch!

Ein paar Neuerungen stehen noch an: Ich habe die Kategorien etwas geändert und einige Menüpunkte sind daher im Moment noch leer, werden sich aber mit der Zeit füllen. Außerdem wird es demnächst die Möglichkeit geben, in einem monatlichen Newsletter alle Neuigkeiten des Blogs auf einen Blick zu abonnieren. Bis dahin kannst du aber gerne in der Seitenleiste neue Einzelbeiträge abonnieren. Einfach der Brieftaube Bescheid geben...

Mamainessen 2.0 | Ein zweites Willkommen!

Essen, Ruhrgebiet, Deutschland, Europa, irgendwo auf der Welt: Eine Geographin, die mal Redakteurin war, ist neuerdings Mama, kann aber die Finger nicht vom Schreiben lassen.


wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
DIY Mini Tannenbaum-Anhänger aus Makramee
wallpaper-1019588
Er hat mir gestern eine geklatscht
wallpaper-1019588
"Bitteschön Dankeschön" - Retrospektive über Martin Kippenberger in der Bonner Kunsthalle
wallpaper-1019588
V Wars Netflix