Mama, wo kommen denn die kleinen Häuser her?

Wie ich sie liebe, diese Einblicke in die Gehirne kleiner Menschen, diese Momente, in denen sie mir enthüllen, wie sie die Welt verstehen. Da fragt mich heute Morgen der Zoowärter auf dem Weg zur Spielgruppe, weshalb unsere Freunde dort wohnen würden, wo sie eben wohnen. „Weil sie sich dieses Haus gekauft haben“, antworte ich und meine natürlich in meiner erwachsenen Beschränktheit, für den Zoowärter sei nun alles klar. Ist es aber nicht: „Haben die denn die Tasche mit dem Haus drin einfach hier abgestellt und es dann ausgepackt?“, fragt er mich und kann überhaupt nicht verstehen, weshalb ich ihm zur Antwort gebe, er sei doch einfach ein unglaublich herziges kleines Menschlein, anstatt ihm zu erklären, wo in der Migros man die Häuser findet und wie man es schafft, sie einfach so schnell beim Wocheneinkauf an den Ort zu schaffen, an dem man sie haben möchte.

Mama, wo kommen denn die kleinen Häuser her?