Mama sei tapfer

Heute morgen standen wir pünktlich zehn Minuten nach neun in der Spielgruppe. Amelie wollte erst, dass Mama auch mitspielt aber nachdem ich gesagt habe ich schau ihr zu war es ok. Erst ist sie zu den Puppen dann zu den Autos und im Anschluss wurde gemalt und gepuzzelt.

Nach 30 Minuten zuschauen meinte die Erzieherin ich sollte gehen aber doch bis zum Ende denn sie denkt nicht, dass es Probleme gibt.

Ich musste mich also verabschieden, die Kinder stehen dann mit den Erziehern ans Fenster und winken oder weinen. Meine hat nur gewunken. Ich hatte extra meine Nummern dagelassen und saß keine 500 Meter weiter bei einer Freundin im Garten und wartete auf den Anruf der nicht kam. Pünktlich halb zwölf holte ich sie wieder ab. Anscheinend hat sie nur geweint als das eine Mädchen mit dem sie spielte eine Stunde früher geholt wurde sonst nicht, sie war gut drauf und hat auch gesagt sie mag wieder kommen. Donnerstag kommt mein Mann mit, denke dann wird es schwieriger weil sie sehr an ihm hängt und sich dort schwieriger trennt. Bin gespannt


wallpaper-1019588
Da fährt Frau voll drauf ab
wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Sportuhren Pulsmessung – Was ist VO2max und HRV?
wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Noseholes: Eigenständig
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [21|19]
wallpaper-1019588
SCHMAFU: Dreamteam
wallpaper-1019588
Swimming Tapes: Gesagt, getan