Mama´s stinknormaler Apfelkuchen ♥

Mama´s stinknormaler Apfelkuchen ♥ Mama´s stinknormaler Apfelkuchen ♥
Mama´s stinknormaler Apfelkuchen ♥ Mama´s stinknormaler Apfelkuchen ♥ Hallo meine Lieben,die Leidenschaft zum Kochen habe ich ganz sicher von meinem Papa geerbt! Papa ist für mich der Beste Koch der Welt. Er kocht mit soviel Liebe und Kreativität! Er probiert viel aus und isst auch wahnsinnig gerne...genau wie ich! Woher ich die Leidenschaft zu backen haben?!? Keine Ahnung :) Meine Mutter hat als wir Kinder waren immer ein und den selben Kuchen gebacken. Einen Sandkuchen den sie nur immer etwas angewandelt hat. Mal als Nusskuchen, Mamorkuchen oder als Apfelkuchen. Wir haben ihn geliebt! Und daher backe ich ihn auch heute noch gerne. Mama backt ihn selber kaum mehr...sie wird sehr gut von mir mit Kuchen versorgt ;) Mamas stinknormaler Apfelkuchen Zutaten  (Grundrezept)250g Mehl250g Zucker250g Margarine1 Pck. Backpulver1 Pck. Vanillezucker5 Eier 3-4 Äpfel Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu einem Teig vermengen. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Äpfel unter den Teig heben. Eine 26cm Springform mit Einsatz einfetten und bemehlen. Den Teig einfüllen und den Kuchen bei 200°Grad ca. 40-50Minuten backen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Eure Saskia ♥  weiße Keramik Teller Tine K Home: Geliebtes Zuhause HIER*Tortenplatte, Milchkanne, silber Backformen: Flohmarkt und von Mama ♥  *Inhalte gesponsert 

wallpaper-1019588
E-Roller Test & Vergleich (05/2020): Die 5 besten Elektro-Roller
wallpaper-1019588
Lauwarmer grüner Spargelsalat – Kochen nach Farben von Tatjana Reimann, Caro Mantke und Tim Schober [Rezension]
wallpaper-1019588
750 Meter nur
wallpaper-1019588
Weniger ist mehr - Unsere BOBUX -Schuhe im Sommer