Mallorca will Geld locker machen für die Kreuzfahrer

Die Baleareninsel möchte sich besser aufstellen und wettbewerbsfähiger machen im Vergleich zu den anderen Mittelmeerhäfen, beispielsweise Barcalona oder Civitavecchia. So will man auf Mallorca einige Umbauten und Sanierungsarbeiten durchführen die einen Gesamtwert von rund 16,3 Millionen Euro umfassen.

Es sollen mitunter die Anleger am Westkai ausgebaut werden um den größeren Schiffen auch entsprechend Platz zu bieten. Darüber hinaus soll auch in die Sicherheit investiert werden, so soll es neue Brandschutzsysteme geben.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
To-do-Liste in der Arbeitswelt – für mehr Effizienz oder mehr Stress?
wallpaper-1019588
Pflanzen gegen Stress
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 lite: Ab Anfang September in der Schweiz erhältlich
wallpaper-1019588
Nicecream – vegane Nana Icecream
wallpaper-1019588
Foto: Laubdecke am Boden
wallpaper-1019588
Es weihnachtet sehr...
wallpaper-1019588
Gerber Bear Grylls Parang Machete
wallpaper-1019588
Spinatblätterteigtaschen mit Pilzen und Cheddar