Mallorca in Space

Mallorca in Space

Jetzt sind auch zwei prominente Orte auf Mallorca am Himmelszelt zu sehen, als Asteroiden. Wurden bislang diese nur mit kryptischen Zahlen, wie 181419 oder 185580 benannt, so hat man sich beim Internationalen Astronomie-Verband UAI für „Dragonera“ und „Andratx“ entschieden.

Mit einem Durchmesser von knapp 2, bzw. 3 Kilometer sind die Himmelskörper eher klein. Die Benennung erfolgt auf einen Vorschlag der Sternwarte in Costitx. Zu finden sind die beiden Asteroiden im Sternbild Aquarius und Eridanus.

Bild: Filmplakat Armaggedon

Mallorca in SpaceDiesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Zen, wenn man kein Zazen macht: Die Lehren Sekkei Harada Roshis
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kopfhörer und die Tastatur
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 16
wallpaper-1019588
Bundeshaushalt 2019 ohne Haushaltsposten Migration und Asyl. Gibt es das zum absoluten Nulltarif?