Mallorca bekommt Tourismus-Hochschule

PALMA DE MALLORCA. Tourismus studieren auf Mallorca – das soll schon bald möglich sein. Mit der JSF Travel & Tourism School will die Stiftung Fundación Junipero Serra im Herbst kommenden Jahres eine Internationale Business School für künftige Führungskräfte eröffnen. Das meldet die Mallorca Zeitung unter Hinweis auf eine Pressemitteilung.

Die Studieninhalte und weitere Details sollen demnach bereits im September dieses Jahres vorgestellt werden. Sitz der Schule soll Mallorcas Hauptstadt Palma sein, ein Teil der Ausbildung erfolge aber auch in Asien und Amerika.

In der Stiftung Fundación Junipero Serra, die hinter dem Projekt steht, engagieren sich Hotelgesellschaften und Marken wie Riu, Barceló und Iberostar. Weitere Unternehmen hätten zugesagt, die neue Tourismusschule zu unterstützen. Eine Kooperation mit der Balearen-Universität (UIB) und der amerikanischen Wharton-School sei geplant.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“