Malia und Boris Blank haben sich für “Convergence” angenähert

Foto: amazon

Foto: amazon

Am 24. Januar 2014 erscheint das Album „Convergence“ der Jazzsängerin Malia und des Schweizer Musikers und Gründungsmitglieds der Band Yello Boris Blank. Die erste Single ist die groovige R’n'B-Nummer „I Feel It Like You“. Gleich dem Albumtitel strömten bei der Produktion die unterschiedlichen Ideen der beiden Künstler zusammen – Blanks elektronische Klängen und Malias organische Stimme, eine synergetische Annäherung der souligen Jazzsängerin an die Electro-Szene, zu deren Pionieren Boris Blank mit dem Duo Yello zählt. Die elf Tracks dieses intensiven und inspirierten Albums handeln vom Leben und Überleben. Es sind Hymnen voll tragischer Momente und dramatischer Erkenntnisse. In ihnen werden Geschichten erzählt – tiefgründige, weise und ergreifende Geschichten über Geister, Sklaverei, Krankheit, Spiritualität und Liebe. Hört man ihnen und vor allem „I Feel It Like You“ zu, schließt dabei die Augen, fühlt man sich wie in einem Kinosaal zu einem Thriller gleich einem spannungsgeladenen James Bond.

Diese Atmosphäre kann man im Februar auch live erleben, wenn Malia mit Band auf Tour geht:

20. Februar 2014 im Stadtgarten, Köln

21. Februar 2014 im Mojo-Club, Hamburg

22. Februar 2014 im Chapiteau I, Plaine de Plainpalais, Genf, Schweiz

23. Februar 2014 im A-Trane, Berlin

24. Februar 2014 im Ampere/Muffatwerk, München

25. Februar 2014 in der Brotfabrik, Frankfurt

27. Februar 2014 im Kaufleuten, Zürich, Schweiz



Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Bluetooth Adapter für Autoradio
wallpaper-1019588
Vietnamesische Sommerrollen – gesunde Leckerei für heiße Tage
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 17.08.2019
wallpaper-1019588
Stampin`Up! Adventskalender basteln
wallpaper-1019588
Schnellfähre Pinar del Río läuft vor Dénia auf Grund